Temporäre Internetdateien

Alucard

Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.03.2004
Beiträge
241
Hallo,

ich surfe mit Safari und habe dabei immer die Cookies deaktiviert und Privates Surfen eingestellt. Mein Cache ist geleert. Trotzdem haben manche Internetseiten Daten von mir gespeichert. Z. B. Wikipedia. Wenn ich die ersten Buchstaben eines Suchbegriffes eingebe erscheinen andere Begriffe als Auswahl. Wo speichert Wikipedia Daten ab, die sie über mich gesammelt haben? Sie müssen ja irgendwoher wissen, dass ich es bin. Gibt es irgendwelche Internetdateien, die bei OSX gespeichert werden?

Frage 2: Gibt es eine Möglichkeit Trojaner etc. ausfindig zu machen, ohne dass man ein Antivirus-Programm installiert? Meine Aktivitätsanzeige zeigt viele Prozesse, manchmal mit dem Benutzer anonymous. Ich würde gerne nur einmalig gucken, ob es Systemprozesse sind.
 
Oben