Telekom

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von SuperSized, 17.03.2007.

  1. SuperSized

    SuperSized Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.07.2004
    ich hab ärger mit der telekom.
    ich bin mobil im internet und habe zur monatsmitte einen vertrag abgeschlossen, um endlich online zu sein.
    es war eine gewisse MB zahl voreingestellt, an die ich mich gehalten habe.
    für den monat, wohl gemerkt.
    was ist, erste rechnung erhalten, sie ist ungefähr viermal so hoch wie der fixpreis, da ich über das volumen herausgesurft bin.
    denn der monat war ja schon zur hälfte rum, ich zu gutgläubig und von der telekom einschließlich der verkäufer schlecht beraten und informiert.
    da muss man doch sagen, vorsicht, sie haben für diesen monat nicht das volle volumen ! die preise darüber hinaus sind utopisch und es ist einfach gemein. ich habe mich beschwert, ich hab halt pech gehabt.
    auf deren t mobile seite meinen traffic dynamisch einzusehen ist auch nicht möglich, ich konnte praktisch nur ins fettnäpfchen treten, da ich auch nicht so handytarifsuperinformiert bin. auf sowas scheisse ich.
    ich bin sauer. habt ihr einen rat ?
    rein profan bitte, keine tipps von wegen hol´dir dsl oder so.
    ich hab jetzt meinen trafficpaket vergrößert, damit sowas nicht mehr passieren kann.
     
  2. submax

    submax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
    Geh zur Verbraucherzentrale - die warten nur auf sowas.
     
  3. tobi.tobsn

    tobi.tobsn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    hast du dich mit denen mal in verbindung gesetzt?

    Gerade wegen der Umstrukturierung sind sie (soweit ich weiß) viel entgegenkommender geworden.

    Ich arbeite bei der Telekom (nicht im Service) und habe, gerade in letzter Zeit, recht gute Erfahrung gemacht, wenn man sich mit ihnen in Verbindung setzt. Hatte eine Rechnung bekommen von 280€ für 2 Monate Surfen und Telefonieren, weil ich sozsuagen auch in ein Fettnäpfchen getreten bin. Habe ein sehr großen Teil zurückbekommen!

    Versuch es einfach mehrmals. Wenn du in einem T-Punkt unfreundlich zurückgewiesen wirst, versuch es in einem anderen.

    Ich kann dich zu 100% verstehen, aber ich glaube nicht, dass die Telekom dir eins reinwürgen wollte.
     
  4. bndr

    bndr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Bei Flatratepreisen von 5 Euro (Congster etc.) gibt es doch keinen guten Grund mehr für einen Volumentarif, oder?

    Machs mal wie mein Vorposter vorgeschlagen hat!
     
  5. Du missverstehst was. Hier gehts um mobiles Internet, also GPRS, UMTS oder sowas. Da gibts leider keine Flaterate für 5 EUR ;)
     
  6. bndr

    bndr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Tatsache - vergiss den ersten Teil meines Posts ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen