Teac USB Floppy wird nicht unter Mac OS 9.x erkannt!

  1. Sisko

    Sisko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz,

    ich habe da ein Problem mit meinem Teac USB Floppy unter Mac OS 9.2!

    Es wird zwar im Systemprofiler erkannt, aber auf dem Desktop wird mir kein Laufwerk angezeigt, auch nicht wenn ich eine Diskette einlege.

    Die Lampe vom Floppy blinkt kurz zum Einlesen auf und das war's, mehr passiert nicht!

    Es ist ein Teac USB FD-05PUS mit intregriertem Smartmedia Cardreader, der mir aber nicht wichtig ist, wichtig ist, das dass Laufwerk irgendwie erkannt wird!

    Es gibt bei Apple zwar Teac Treiber, aber für Mac OS 8.x, ab 9.x und OS X ist wie dort steht kein Treiber mehr nötig...was kann ich tun?

    Allerdings, fragt OS 9.x mich nach dem Anschließen nach einer Software für das Laufwerk, weil sie angeblich nicht verfügbar ist *häää...*, ich denke ich brauche keine Treiber ab OS 9.x, es gibt ja auch keine weiter!

    Bin für jede Hilfe dankbar...


    Der Sisko
     
    Sisko, 16.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Teac USB Floppy
  1. Landlord24
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    291
  2. balou64
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    166
    bredmich
    17.07.2017
  3. AL-OSX
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    334
    rembremerdinger
    30.05.2017
  4. joethebest
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    498
    JeanLCP
    19.05.2017
  5. Illuminat 0815
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    554
    marco312
    04.03.2005