tasten stellen sich von selbst "fest", und dass mach mich doooof!!

  1. snop

    snop Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    so erst mal lass ich meine wut raus.
    f***, f***,f***, f***,f***, f***,f***, f***!

    kennt ihr das auch, wenn ihr vielleicht einmal zuviel die ctrl, oder die apple,# taste gedrückt habt?
    ihr wollt was schreiben, und dann schliesst sich das programm, etc.
    grad eben habe ich mich abgemeldet. was ich natürlich nicht vor hatte.

    jedenfalls habe ich die sounds eingeschaltet, die mir sagen, dass ich grad eine taste gedrückt habe, die als tastenkombination verwendet wird.

    nun stellen sich eben die dummen tasten fest. und ich weis nicht wie ich die wieder los kriege. vielleicht könnt ihr mir helfen, und mir sagen, wo ich diese option finde.
    schließlich brauche ich ja nicht für jede taste ne feststellfunktion.


    das macht einen verrückt, das glaubt man gar nicht. :mad:
     
    snop, 08.01.2005
  2. woodencross

    woodencrossMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du genau, kommt andauernd der sound oder kommen andauernd buchstaben?
     
    woodencross, 08.01.2005
  3. snop

    snop Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    nene. buchstaben kommen nicht. es kommen dauernd irgendwelche funktionen, die ich durch tastenkürzel benutzen kann.zb #+q=quit program

    was ich meine hat nichts mit der normalen feststelltaste, für großbuchstaben, zu tun.

    jedenfalls macht es bei einem klick daraus "chlick!" und wenn ich dann nochmal drauf klicke, macht es "chli-chlik" <--sehr anschaulich oder?
    was hat welches "chlick" zu bedeuten?
     
    snop, 08.01.2005
  4. RouvenMVP

    RouvenMVPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    21
    Versteht noch Jemand nur Bahnhof??? Hast du mit Marmelade gekleckert, oder wieso sollten Tasten einfach kleben bleiben??? Oder versuchst du das @-Zeichen zu drücken wie bei einer Windows-Tastatur? (Apfel-Zeichen+ Q)
     
    RouvenMVP, 08.01.2005
  5. ernesto

    ernestoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    9

    Schau mal in die Systemsteuerung unter "Bedienungshilfen".
    Sieht das bei Dir genauso aus wie im Bild???
     
    ernesto, 08.01.2005
  6. snop

    snop Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    ich danke!!!

    Es war wohl die Einfingerbedienung.

    Hat nichts mit kleben zu tun gehabt, oder hat man dies aus meinem Post herausgelesen?
     
    snop, 11.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - tasten stellen selbst
  1. sachmalan
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    686
    rechnerteam
    10.10.2016
  2. schajen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    326
    schajen
    19.05.2016
  3. francwalter
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    511
    francwalter
    26.01.2016
  4. rtv
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    410
  5. serum81
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    844
    kermitd
    22.10.2013