Tastaturlayout

  1. _la3mmchen_

    _la3mmchen_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich hab en Bock geschossen.
    Hab grad mit Monolingual unnoetige Sprachpakete auf meinem MacBook entfernt.
    Nun ja, leider ist dabei das deutsche Tastaturlayout mit hopps gegangen. Jetyt bekomm ich nur noch die englische Tastatur hin :/

    Wenn ich die Tastaturlayouts in der Menuleiste anzeigen lasse, ist das deutsche auch ausgegraut.
    Kann ich es irgendwie nachinstallieren?


    Gruss,
    Alex

    EDIT: Hab grad eben versucht, ob es bei den OSX-CDs irgendeine Einstellung gibt. Allerdings keine gefunden...
    Help, i need somebody...help :)
     
    _la3mmchen_, 31.07.2006
    #1
  2. merischa

    merischa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    was sagt den die Systemeinstellungen >>>> Landeseinstellungen >>>>>Tastaturmenü?
    Hier solltest du die benötigten Tastaturen aktivieren.
     
    merischa, 31.07.2006
    #2
  3. _la3mmchen_

    _la3mmchen_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich die deutsche und die englische aktiviert.
    Daher sind ja auch beide oben im Menue drin.
    Nur leider ist nicht die deutsche Flagge zu sehen, sondern nur ein Tastatur-symbol und ich kann sie nicht anwaehlen.

    Gna..Ich hoffe, das kann man nachinstallieren...
     
    _la3mmchen_, 31.07.2006
    #3
  4. consignatia

    consignatia MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Das mit den unnoetigen Sprachpaketen haettest Du lieber sein lassen sollen. Na ja, man muss sich nur die Sonderyeichen und die leicht geaendete Anordnung der Buchstaben des englischen Lazouts merken - ist alles reine Gewoehnungssache. :D

    Hier eine kleine Hilfestellung fuer die Yeit bis Du eine Loesung gefunden hast:

    ä ö ü ß

    :D :D :D
     
    consignatia, 31.07.2006
    #4
  5. _la3mmchen_

    _la3mmchen_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    spassbroetchen :(
     
    _la3mmchen_, 31.07.2006
    #5
  6. sorglos

    sorglos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0

    der ist so gut, der beste seit langem
    :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:
     
    sorglos, 31.07.2006
    #6
  7. Gremlin

    Gremlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    3
    System-DVD rein, neu installieren. Das ist die schnellste Lösung, Programminstallationen und benutzerspezifische Einstellungen gehen dir dabei nicht verloren.
    Und dann in Zukunft Finger weg von so Tools wie Monolingual - die sollte man nur einsetzen, wenn man wirklich genau weiss, was man tut. Du bist nicht das erste Opfer von dem Ding.

    Gremlin
     
    Gremlin, 31.07.2006
    #7
  8. sorglos

    sorglos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    was ist das denn so lustig heute hier??
     
    sorglos, 31.07.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tastaturlayout
  1. DasSonnenkind
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.457
    DasSonnenkind
    05.05.2009
  2. Tobse23
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    312
    Tobse23
    04.07.2007
  3. Timo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    889
    Timo
    24.02.2007
  4. gopherr
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    651
    applejoe
    16.09.2006