Tastaturkürzeln und Autokorrektur mögen sich nicht...

RIN67630

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
3.425
Punkte Reaktionen
1.413
Mindestens auf Mojave mögen sich Tastaturkürzeln und Autokorrektur nicht besonders...
Die Kürzeln funktionieren (sowieso nur bei Apples Apps) nur ohne aktivierte Autokorrektur.
Dummerweise greift die Autokorrktur zuerst und dreht die Kürzeln um (warum denn bloß ?, anders herum wäre es intelligenter gewesen !)

Abhilfe: die Kürzeln ausschließlich in Großbuchstaben definieren, diese werden von der Autokorrektur ignoriert.
 

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
16.777
Punkte Reaktionen
12.146
Was hat denn die Autokorrektur mit den Shortcuts am Hut?
Oder was sind für dich "Tastaturkürzeln"?
 

RIN67630

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
3.425
Punkte Reaktionen
1.413
Was hat denn die Autokorrektur mit den Shortcuts am Hut?
Oder was sind für dich "Tastaturkürzeln"?
Eigentlich sollte Autokorrektur mit den Tastaurkürzeln in den Tastatureinstellungen nix am Hut haben, wenn Apple es richtig machen würde.
Leider aber schon.
gebe ich z.B. in den Tastatureinstellungen
Code:
mfg.  -->  mit freundlichen Grüßen
ein, funktionniert es nur ohne Autokorrektur
Schalte ich die Autokorrektur ein, funktioniert es nicht.
Schalte ich die Autokorrektur aus, funktioniert es wieder.
Will ich dass beides gleichzeitig geht, muss ich die Einstellungen wie folgt ändern:
Code:
MFG.  -->  mit freundlichen Grüßen
 
Oben