Tastatur vom neuen iMac spinnt!!

PowerTom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge
694
Hallo zusammen,
ich habe nun seit Montag meinen iMac, allerdings ein merkwürdiges Problem.
Die mitgelieferte Kabel Tastatur hat komische Fehler. Ich kann einfach kein großes e tippen. Ist das ein Defekt oder ist etwas falsch eingestellt oder so, da ich bei Inbetriebnahme alle meine Daten vom MacBook übertragen habe?

Manchmal wenn ich die Feststelltaste drücke und dann e, um es groß zu schreiben, schiebt expose meine geöffneten Fenster zusammen, aber nur manchmal eben.
Gruß Tom
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Das sieht mal sehr nach einem Defekt aus.
Gegentest: neuen User einrichten und schauen, ob es da auch nicht geht.
 

PowerTom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge
694
Also defekt ist sie wohl nicht. Aber irgendwas is an der tastatur falsch eingestellt oder falsch vom Macbook übernommen worden. Wenn ich einen Text tippe aktiviert sich expose oder ein Titelsprung bei iTunes, so wird ein Schreiben fast unmöglich

Übrigens ändert sich das Verhalten der Tastatur wenn ich einen anderen USB Anschluss wähle.
 
Zuletzt bearbeitet:

martinibook

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
Schau mal in den Systemeinstellungen unter Tastatur -> Tastaturkurzbefehle, vielleicht ist da ja der Übeltäter.
 

PowerTom

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.05.2008
Beiträge
694
Tastaturkürzel stehen auf Standard. Ich könnte mir vorstellen, dass es irgendwas damit zu tu hat, dass ich die Einstellungen vom Macbook überspielt habe. Wieso reagiert die Tastatur anders, wenn ich verschiedene USB Ports benutze, auch meine Bluetooth Maus muss bei jedem Start neu gesucht und verbunden werden. Gibts da eine saubere Lösung den iMac neu zu installieren und meine Daten zu überspielen oder habe ich da etwas zuviel übernommen wie Systemeinstellungen?
Gruß Tom
 

martinibook

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
Du kannst einfach deinen Benutzerordner nehmen, aber in der Library sind eben die Enstellungen. Ich habe jetzt einfach alles neu eingestellt, um keine Altlasten zu haben.
 
Oben