Tastatur und Maus per Makro steuern?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von quack, 24.07.2005.

  1. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Hallo
    Ich möchte einige Makros schreiben, mit denen ich in Programmen Tastatureingaben, Mausbewegungen (Klick, Drag&Drop) und ähnliches vornehmen kann.
    Unter OS9 habe ich dafür früher KeyQuencer benutzt. Gibt es ein ähnliches Programm für OSX (Tiger)?

    Dankschön
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.837
    Zustimmungen:
    1.431
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    *schieb* :)
     
  3. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    So, ich beantworte meine Frage mal selbst.
    Habe ein Tool gefunden mit dem man auch Tastatur und Maus steuern kann:
    QuicKeys X 3.1 :)
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Ganz schön dreiste Behauptung, wie ich meine.
    99,95 $ für etwas, was man mit AppleScript kostenlos haben kann ist starker Tobak.
     
  5. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Man kann es ja 30Tage testen, und diese Zeit reicht mir erstmal. Danach sehen wir weiter.

    Und soweit ich weiss, kann ich mit AppleSkript eben keine Mausaktionen ausführen (in ansonsten nicht skriptfähigen Programmen). Also z.B. Fenster verschieben, im Browser auf bestimmte Stellen klicken usw.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen