Tastarturlayout ändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Turm, 08.06.2005.

  1. Turm

    Turm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.01.2005
    seit ein paar Tagen stellt sich be mir scheinbar wahllos das Tastarturlayout von Deutsch auf us-amerikanisch um.
    Kann das mit einem Applikation zusammenhängen, die das umstellt, oder drücke ich vielleicht eine mir unbekannte Tastenkombination, die das von Zeit zu Zeit verändert ? Ich habe auch nicht die ganze Zeit meine Augen am oberen Bildschirmrand kleben, um zu sehen ob und wann genau sich das verändert.
     
  2. Dr. Zoidberg

    Dr. Zoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.08.2003
    ..einfach in den systemeinstellungen:landeseinstellungen:tastaturmenü den haken bei us-amerikanisch wegmachen müsste helfen...

    beste grüße
     
  3. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Schön, daß du geschrieben hast, welches System du verwendest, da kann man dir viel leichter helfen.
    Generell kannst du mit der Tastenkombination Befehl + Leertaste zwischen Tastaturlayouts hin- und herschalten. Das funktioniert intelligenterweise auch unter Tiger noch mit dieser Tastenkombination, obwohl sie eigentlich von Spotlight verwendet wird.
    Die Tastenkombination kann über das Kontrollfeld „Tastatur & Maus“ geändert werden.
     
  4. Turm

    Turm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Das ganze tritt sowohl unter 10.3.9 als auch unter 10.4.1 auf .. also egal welche version. Befehl-Space war der Schlüssel, ich komme wohl ab und an bei meinen Shortcuts auf die Space-Taste .. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen