Targetmodus zwischen Mac und Win möglich?

  1. Mr. D

    Mr. D Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Hallo,
    ist es möglich, einen Mac per Firewire mit einem WinXP PC zu verbinden und ihn dann im Targetmodus zu starten, sodass er am WinXP PC als externe Festplatte erscheint? Auf dem WinXP ist MacDrive installiert, sodass ein Lesen der Platte möglich sein sollte.
    Oder ist der Targetmodus eine reine Mac-Mac Geschichte?

    Danke für Eure Hilfe
    Mr. D
     
    Mr. D, 11.04.2005
  2. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub, daß geht nicht.
    Bin mir da aber nicht sicher.
    Wenn der Mac sich wie ne externe Platte verhalten würde sollte ihn der PC erkennen. Vorausgesetzt du hast MacDrive auf dem PC installiert, sonst kann der mit der Mac-Platte(HFS+) nicht viel anfangen.
    Wahrscheinlich fragt er dann noch ob du sie Formatieren willst ;)

    Aber über TCP over FW ein Netzwerk aufbauen, beiden eine IP geben, Samba bzw. WinSharing auf dem Mac starten, sollte gehen.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 11.04.2005
  3. Mr. D

    Mr. D Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Hm, kann WinXP TCP über FW?
     
    Mr. D, 11.04.2005
  4. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Das geht, aber unter umständen zerlegst du dir den Bootsektor des Macs, so das OS X nicht mehr hoch will.
    Das war zumindest bei einer gespiegelten externen HDD so, und im Targetmodus tut die Interne ja so, als wär sie eine FireWire Platte...
     
    SchaSche, 11.04.2005
  5. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ja, ohne Probleme :cool:

    FireWire ist aber bei vielen kleinen Dateien sehr langsam. Bei viele großen hingegen lohnt es sich! :)
     
    SchaSche, 11.04.2005
  6. Mr. D

    Mr. D Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    DAS hört sich gut an, werde es mal testen. Danke für die Hilfe
     
    Mr. D, 11.04.2005
  7. grind

    grindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Also Targetmode geht nicht!
    Aber TCP over FW geht ohne Probleme und lohnt sich...

    Viel Erfolg

    Für Probleme dabei gibts hier im Forum einige Threads...
     
    grind, 11.04.2005
  8. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Wieso sollte das nicht gehen... im Target-Modus verhält sich der betreffende Mac als ganz normales SBP-2 Device. Mit Macdrive läßt sich die Platte einwandfrei mounten, allerdings solltest du Schreiben auf die Systempartition vermeinden... man weiß ja nie...

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 11.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Targetmodus zwischen Mac
  1. little_pixel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    366
    CubeiBook
    26.06.2017
  2. kavau
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    111
  3. thulium
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    172
    thulium
    21.03.2016
  4. Homer Jay
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    374
    Homer Jay
    08.03.2016
  5. McBridge
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    162
    McBridge
    17.09.2015