Target Disk Modus funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von celsius, 27.09.2006.

  1. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    1x PM und 1x PB
    das Powerbook soll als externe Platte herhalten, wenn ich den Rechner neu starte und T gedrückt alte passiert nichts. Das System startet ganz normal ohne in Target Disk Modus zu wechseln.
    Wenn ich aber mein PM als externe Platte starte klappt die Sache wunderbar.
    Beim Powerbook war ein Open Firmeware Passwort gesetzt welches aber auch schon wieder gelöscht wurde, dennoch klappts nicht mit dem Target Modus! Pram Reset geht auch nicht....

    Was könnte die Ursache sein?
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Vielleicht mal über das Startvolume den Targgetmode initiieren?
     
  3. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    hätte erwähnen sollen das 10.3.5 aufm PB installiert war, somit leider keine Möglichkeit den Weg überm Startvolume zu gehen. Jetzt ist Tiger im Tank und es funktioniert einwandfrei :) <Startvolume) Beim Neustart mit Taste T funktioniert Target immer noch nicht :(
     
  4. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.371
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Je nach dem, wie alt das PB ist, ist möglichweise die Firmware zu alt, so dass das PB den Target Disk Mode gar nicht "kennt". Was ist es denn für ein PB, und aus welchem Jahr?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen