1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

tail -f filtern

Diskutiere das Thema tail -f filtern im Forum Mac OS - Unix & Terminal.

  1. roedert

    roedert Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    11.469
    Zustimmungen:
    2.647
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Mit der -f Option beim tail kann man ja prima Logfiles "in Echtzeit" ansehen ... also mitlaufend.
    Aber gibt es da auch eine Möglichkeit bestimmten Text zu filtern - "ge-pipe'd" nach grep (| grep) funktioniert ja mit dem "mitlaufendem" Logfile nicht, da die Textausgabe ja nicht beendet wird.

    Edit:
    | grep
    geht doch ... weiss nicht was ich da beim ersten mal falsch gemacht habe.
    Hat sich also erledigt!
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.789
    Zustimmungen:
    6.063
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    naja, der klassiker ist da nach den alt für | nicht die alte taste los zu lassen und dann alt+space als nächstes zeichen zu haben. dann klappt das nicht.
     
  3. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.896
    Zustimmungen:
    3.434
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    evtle. logrotation, deshalb tail -F beachten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...