Tabelle erstellen in Filemaker

stoertebecker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
21
Moin
Ich teste gerade mal Filemaker.
Ich habe mir ein Formular gebastelt mit Daten von Klienten.
Nun möchte ich eine Tabelle mit 6 Spalten haben, wo ich Einsatzzeiten usw eintrage. Das heisst wenn ich bei Klient A bin sehe ich gleich wann ich das letzte Mal dort war und wohin die Reise ging.
In Bento habe ich es gelöste mit der Listenfunktion. Nun möchte ich sehen wie es bei FM funktioniert um eventuell umzusteigen und die Datenbank zu erweitern.
Danke an dieser Stelle
Gruss
 

RD11

Mitglied
Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
559
Punkte Reaktionen
228
kannst Du das mal ein bisschen präziser erklären. Vielleicht mit nem Beispiel ?
 

joachim14

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
7.294
Punkte Reaktionen
436
Du benutzt eine zweite Tabelle für Deine 6 Spalten. Diese Tabelle wird in Deinem Klientendatenblatt als Ausschnitt angezeigt. Dazu musst Du vorher eine entsprechende Beziehung zwischen den beiden Tabellen herstellen. Es ist das n:1 Problem (viele Datensätze beziehen sich auf einen Datensatz).
 

RD11

Mitglied
Dabei seit
03.08.2006
Beiträge
559
Punkte Reaktionen
228
könnte so aussehen: Bildschirmfoto 2011-04-13 um 21.40.44.png
Du hast eine Tabelle für Deine Klienten:
  • klient_id
  • Vorname
  • name

und eine zweite für die termine:
  • klient_id
  • termin
  • bemerkung

beide Tabellen werdenüber den gemeinsamen Schlüssel "Klient_id" so verknüpft, dass einem Klienten beliebig viele Termine zugeordnet werden (eine 1:n Beziehung)
Muss noch ein bisschen Schnickschnack drumrum. Aber das ist im Prinzip Deine Datenbank
 
Zuletzt bearbeitet:

stoertebecker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
21
Danke RD11
Mit dieser simplen Erklärung hast du mich in die richtige Richtung gestossen.
Ich werde das mal ausprobieren.
 

stoertebecker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
21
So habe es soweit hinbekommen. Allerdings kann ich die Spalten in der Tabelle nicht bearbeiten. Ich bekomme die Fehlermeldung " Das Feld kann nicht geändert solange "klient_id" keinen gültigen Wert enthält.

Habe gerade herausgefunden was es war.
 

stoertebecker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
21
Habe noch eine Frage.
Wo kann ich einstellen das bei der Dateneingabe geprüft wird, ob ich Kundendaten schon eingegeben habe und diese dann auch anzeigt so das ich die neuen Zeiten etc eingeben kann.

Speziell ist es bei mir so :

Schiffdatenbank mit den Schiffsdaten. Integriert ist eine Bezugstabelle mit den Zeiten wann ich dort war.
Die Tabelle habe ich schon hinekommen. Nun möchte ich es folgendermassen haben : Wenn ich einen neuen Datensatz erstelle und den Schiffsnamen eingebe soll er prüfen ob das Schiff
schon vorhanden ist und dieses dann auch anzeigt, so das ich die zusätzlichen Zeiten eingeben kann.
 

joachim14

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.02.2005
Beiträge
7.294
Punkte Reaktionen
436
Jedes Schiff, also jeder Schiffsnamen kommt nur einmal vor. Du lässt alle Datensätze für das Schiff suchen, dann werden alle bisherigen Einträge gezeigt und Du kannst den nächsten Datensatz eingeben.
Das lässt man am Besten ein Script machen.
 

stoertebecker

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
21
Moin Moin
Danke werde ich mal versuchen. Zur Zeit mache ich es noch mit Bento und da kann man das ja ziemlich leicht umsetzen.
 

Ähnliche Themen

Oben Unten