Tabelle als JPG speichern

purplepapillon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
59
Hallo,

ich bin Neu Umsteiger von Word auf Pages.
In Word gibt es die Möglichkeit eine erstellte Tabelle oder ein erstelltes Symbol als JPG zu speichern.
Gibt es diese Funktion bei Pages auch? Oder kann ich das irgendwie schnell und unkompliziert erstellen?

Herzlichen Dank!
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Weiß nicht, ob du aus Pages direkt als .jpg exportieren kannst; musste mal nachsehen.
Auf jeden Fall kannst du aus Pages als .pdf exportieren, das .pdf mit Vorschau öffnen und als .jpg speichern.
 

zeit.geist

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
2.158
Mit Word kenne ich mich nicht ganz so gut aus: Nur die Tabelle oder das ganze Blatt?
Wenn es um das ganze Blatt geht: Einfach als PDF exportieren (Ablage > Exportieren…). Wenns dann unbedingt ein JPG werden muss, kann man das PDF mit Vorschau wiederum als JPG exportieren.
Das ist zwar ein Umweg, aber immerhin… ;)


PS: … und ich war zu langsam. :teeth:

PPS:
Screenshot: ⇧⌘ 3
Oder: ⇧⌘4, dann kann man einen Rahmen über die Tabelle (o.ä.) ziehen und fotografiert nicht den ganzen Bildschirm ab. Wenn man nach ⇧⌘4 noch die Leertaste drückt, wird nur das aktive Fenster gesichert.
 

masta k

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
4.741
über das drucken-menü kann ich als jpeg, tiff usw. exportieren
keine ahnung ob die funktion von einem drittanbieter-tool dazugekommen ist..
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.539
Wie geht das denn auf WORD für Mac?
Naja, mit einer Tabelle geht das auch in Word nicht, anders als der TE das suggeriert.

Wohl aber kann man ein im Dokument befindliches Bild via Rechtsklick > Als Bild speichern… .
 

joachim14

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
7.295
Wenn man wüsste, wozu wirklich ein jpg gebraucht wird, könnte vielleicht auch eine andere Lösung in Frage kommen.
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.539
Indirekt:
Zellbereich in der Arbeitsmappe markieren,
Rechtsklick > Kopieren
Dann im Menüband Start > Einfügen > Als Bild einfügen.
Dieses eingefügte Bild kann man nun wiederum über Rechtsklick > Als Bild speichern…

Hier mal summarisch in Excel2011:

XL2011-Bild.jpg


Und sinngemäß in Word2011:

WD2011-Bild.jpg


Die Qualität und die Weiterverwendbarkeit des Bildexports steht dabei auf einem anderen Blatt.
 

Fadriano

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.08.2011
Beiträge
21
Danke für deine Antwort!

Wie komme ich zum Schritt 2? Das "Inhalte einfügen" Popup-Fenster erscheint bei mir in Word nicht. Es wird einfach das Kopierte eingefügt.
Im Menüband Einfügen erscheint kein "Inhalte einfügen" Fenster. Bildschir.png
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.539
… Wie komme ich zum Schritt 2? Das "Inhalte einfügen" Popup-Fenster erscheint bei mir in Word nicht …
Menüleiste: Bearbeiten > Inhalte einfügen…
Also da, wo sich Inhalte einfügen… gewöhnlich befindet (auch in älteren Word-Versionen). Die Optionen des Dialogfensters sind vom Typ des Inhalts der Zwischenablage abhängig.

Bei Excel2011 verweise ich nicht auf den Menübefehl, da dort nur die numerischen Optionen des Inhalts erscheinen; die "Bild"-Möglichkeit findet sich nur im Menüband.

EDIT:
Es gibt auch noch den Weg über die MSO-Zwischenablage Toolbox > Scrapbook. Dieser ist aber ebenfalls mehrschrittig, hilft aber bei mehrfacher Wiedernutzung des Schnipsels. Hier wieder summarisch:

XL2011-Abrissbuch.jpg

 
Zuletzt bearbeitet: