T-Online und SPAM-Mails

Diskutiere das Thema T-Online und SPAM-Mails im Forum Online-Software.

  1. Struwelpeter

    Struwelpeter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Sehr seltsam....... im "Normalfall" erhielt ich in den letzten
    Jahren über meinen Mailaccount bei T-Online so ca. 25 - 30
    SPAM-Mails täglich.
    Es folgte für etwa knapp drei Monate dann eine regelrechte
    SPAM-Welle mit ca. 120 - 160 SPAM-Mails.

    Übergangslos seit gestern erhalte ich seit gestern nicht eine
    einzige (!) SPAM-Mail mehr
    :noplan:

    Kann diese Beobachtung jemand für sich bestätigen und/oder
    hat eine Erklärung dafür ?

    Wäre schön, wenn das so bleiben würde. Aber seltsam ist das
    schon, daß mich übergangslos keine einzige SPAM-Mail mehr
    erreicht. Und ja....."normale" Mails kommen an, eine Störung
    liegt also nicht vor.
     
  2. AndreasE

    AndreasE Mitglied

    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    153
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Kann ich bestätigen, bei meinem T-Online-Account z.Z. keine Spam-Mails. Aber die Spammer haben bestimmt nur eine Pause eingelegt :noplan:

    Mir scheint, du sehnst dich danach. :D
     
  3. Struwelpeter

    Struwelpeter Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.236
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    729
    Mitglied seit:
    31.10.2007
    Nein, ganz im Gegenteil.
    Mich wundert nur dieses unerklärliche von 100 auf Null.
    Habe ich in den Tagen zuvor so ca. 150 SPAM-Mails bekommen,
    so bekomme ich seit gestern gar keine mehr. Nicht eine einzige !
    Und das ist irgend wie zu schön, um wahr zu sein !
     
  4. AndreasE

    AndreasE Mitglied

    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    153
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Man wird sehen.

    :)
     
  5. Beavis

    Beavis Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Ich nutze meinen T-Online Mailaccount deshalb garnicht mehr. Vor ein paar
    Tagen hab ich mal reingeschaut (über Webmail), da waren 1516 !!
    Spams drin. Ich habe die mal aus Spass gelöscht, drei Tage später waren
    es wieder 753 Stück. Der Account wird nie wieder geöffnet !!!!
     
  6. spaceballs

    spaceballs Mitglied

    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Eine Erklärung hab' ich zwar auch nicht parat, aber bei mir tritt das gleiche "Phänomen" auf! :) Seit heute!
     
  7. applefreak

    applefreak Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    01.03.2005
    ich bekomme täglich ca. 2000 Mails zu all meinen E-Mail adressen (aber nicht bei T-Online) du bist also noch gut dran :D
     
  8. GerhardK10

    GerhardK10 Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Hallo,
    auch bei mir seit gestern keine einzige Spam mehr. Super !!!
     
  9. Beavis

    Beavis Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Ist ja das interessante, zu meiner Firmen-Mailadresse kommen vielleicht mal drei oder vier pro Tag. Freenet & GMX kommen garkeine, die haben wohl schon einen guten Standard Filter. T-Online möchte mit der eigenen Filtersoftware
    wohl Kohle machen und lassen den Beschuss zu, mit mir aber nicht mehr ;-)
     
  10. spaceballs

    spaceballs Mitglied

    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    11.03.2006
    Welchen Tarif hast Du denn?! Bei mir ist "Spam Plus Filter" inclusive.
     
  11. desko75

    desko75 Mitglied

    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    14.12.2005
    Bei mir das Gleiche. Habe bis gestern hektoliterweise SPAM auf meinen T-Online-Account bekommen. Meist so Enlarge your "PIIEEP" Dinger, oder irgendwelche supertollen Aktien, die man unbedingt haben müsse. Bis jetzt keine Einzige mehr.
    Ich glaube aber weniger an eine Siesta der Spammer, sondern eher an einen besseren Spam-Filter. Man muss bedenken, dass 80% des weltweiten eMail-Verkehr SPAM ist. Tendenz steigend. Da haben es auch die großen Provider manchmal schwer. Na schön wenn es so bleibt.
     
  12. spaceballs

    spaceballs Mitglied

    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    11.03.2006
    ... der anscheinend so gut unterscheiden kann, daß ich im Spamordner von "Mail" lediglich drei Mails habe, die allerdings quasi von mir "zugelassene" Werbung sind. Z.B. News von "Conrad Elekronik" und zwei anderen Firmen, bei denen ich in der Mailingliste eingetragen bin.
     
  13. jlepthien

    jlepthien Mitglied

    Beiträge:
    4.867
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Wenn man eine IronPort hat, worüber man seine Mails empfängt, kennt man das SPAM "Problem" leider nicht mehr ;)
     
  14. Dogfart

    Dogfart Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    25.02.2007
    Ups, falscher Button.
    Ja, kann ich erstaunt bis ungläubig bestätigen. Irgendwie fehlt mir das richtig. Ich hatte mich so daran gewöhnt, als erstes in den Papierkorb zu gucken und den Spam zu löschen. Und jetzt ist da plötzlich nix mehr. *heul*

    Aber wäre ja prima, wenn die endlich ihren Spamfilter funktionsfähig gekriegt haben. Der nützte nämlich gar nichts und mein Safari-Filter hat es zwar gleich in den Müll gekehrt, aber da musste es ja auch wieder raus.

    Seien wir froh, wenn uns diese Spamer nicht mehr belästigen.

    Dog
     
  15. AndreasE

    AndreasE Mitglied

    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    153
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Es wurde auch schon von Nicht-T-Online-Mail-Benutzern (tolle Wortschöpfung :faint:) berichtet, die seit heute keinen Spam mehr bekommen.

    Die Spam-Mafia hat wohl Urlaub :noplan:

    Gerne kann es so bleiben. :jaja:
     
  16. bahnrolli

    bahnrolli Mitglied

    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Kann ich auch bei mir bestätigen. Eine einzige(!) - sonst sind es immer so um die 40 pro Tag - hatte es bis in den Briefkasten geschafft, bis dann unbarmherzig mit voller Wucht der Spamfilter von Apple-Mail zuschlug :D

    abendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  17. compifrank

    compifrank Mitglied

    Beiträge:
    2.127
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Ich wollte einem Bekannten vorgestern ein paar Mails schicken, diese hatten im Anhang kleine gezippte Dateien........alle wirklich alle kamen zurück mit dem Hinweis dass der Telekom-Server diese als Spam oder Virus identifiziert hat. Ist das vielleicht die Lösung :D
    Mein Bekannter konnte sich das auch nicht erklären :p

    Nicht dass ein Großteil der Mails jetzt nicht mehr bei Euch ankommt.
     
  18. Maconym

    Maconym Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Spam-Filter gratis zum Testen?

    Bei mir sind auch alle Spams verschwunden. Weil ich keinen kostenpflichtigen Spamfilter bei t-online gebucht habe, vermute ich mal, dass dies nur eine gratis Testaktion des sonst kostenpflichtigen Spamfilters ist. Anschließend werden wir eine Mail erhalten mit dem ungefähren Text: "Sie konnten eine Woche lang gratis unseren Spamfilter ausprobieren. Wenn Sie dies weiterhin wünschen, können Sie unseren Super-Spamfilter kostenpflichtig buchen..."
     
  19. Maconym

    Maconym Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Zu früh gefreut?

    Es geht wieder los. Eben kam wieder eine Spam über t-online an:

    Hat noch jemand die gleiche Spam bekommen (um dieses Treiben nicht noch zu unterstützen wurde der Link zum Shop von mir entfernt)?

    Jemand eine Vermutung, warum gerade diese Mail die Filterung überstanden hat?
     
  20. FuerstvonBabylo

    FuerstvonBabylo Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.08.2006
    dann bin ich ja beruhigt ;-)

    Habe mich heute früh auch schon gewundert, wo meine Spams bleiben. Nicht, dass ich traurig wäre, aber ich frage mich, ob wirklich NUR der Spam nicht ankommt. Habe ein paar Test-Mails an mich geschickt, die aber alle angekommen sind.

    Sehr merkwürdig das Ganze. Aber ich tippe mal drauf, dass Maconym recht hat und es sich um eine Werbeaktion mit anschließender Mail von T-Online handelt.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...