T-Mobile/Österreich: NokiaE61 als Modem

  1. Hombre

    Hombre Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein NokiaE61 (T-Mobile, Österreich) und wollte fragen ob das jemand in Österreich als Modem nutzt. Geht das überhaupt per USB -Kabel oder muss man Blootooth verwenden? Mir wäre im gegebenen Fall USB lieber, weil ich kein Blootooth-Modul in meinem iBook habe. Ausserdem sollte das ganze per USB eigentlich schneller sein, oder irre ich mich da? Wäre nett, wenn mir jemand eine kurze Gebrauchsanleitung (für T-Mobile / Österreich) geben könnte.


    (Ach ja: Die Novamedia-Soft ist mir bekannt und funktioniert auch per USB-Kabel, aber 89 EUR sind mir doch etwas gewagt, zumal ich einen Großteil der mitgelieferten Treiber/Scripts nicht brauche.)
     
    Hombre, 09.01.2007
  2. Hombre

    Hombre Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wow, so viel Antworten ;-)

    Hat sich aber zum Glück erledigt, ich habe mir einfach einen USB-Stick für mein ibook geholt (wusste ja nicht, dass man da wirklich jeden nehmen kann) und gehe jetzt per Blootooth über mein Nokia 61E ins Internet. Geht erstaunlich schnell (laut Speedtest fast die volle UMTS-Speed) und war dank Modem-Script von http://www.taniwha.org.uk/ sogar gratis (sieht man einmal von den EUR 9,99,- für den Ednet-Blootooth-Stick ab;-))
     
    Hombre, 10.01.2007
Die Seite wird geladen...