T-DSL-Hardware und MacOS X

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von tk69, 22.05.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hallo,

    habe mir über alles Mögliche meine Gedanken gemacht, was meinen Umstieg im Juni/Juli erschweren könnte.

    Nun bin ich beim Internetzugang angekommen.

    Ich möchte meine vorhandene Hardware möglichst weiterverwenden. So stellt sich nun die Frage: Ist diese mit MacOSX kompatibel?

    Habe DSL seit etwa 2001, und zwar zu der Zeit, wo man den Splitter und das Modem noch gratis dazu bekam (meist weiße Kästen, Modem mit 5 länglichen, grünen Dioden).

    Kann dazu einer Auskunft geben? Habe schon zur Telekom gemailt, die jedoch eine Standard-Mail zur Weiterverarbeitung geschickt haben. Und das dauert und dauert und.... :o

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. dave chow

    dave chow MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    wenn du die t-online hardware über den ethernetport anschließen kannst ist die platform mac oder pc egal. via usb kann es in der tat probleme geben
     
  3. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Danke für die Info;

    habs über nornmalen Netzanschluss angeschlossen, also kein USB.

    Dann dürfte es also keine Probleme geben. Das wäre ja super.

    Ich dachte, da bräuchte man zumindest einen Mac-Treiber oder das Gerät müsste neu geflasht werden. Aber wenns so geht, prima...!

    Cu und Gruß
    tk
     
  4. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Die Kommunikation zwischen den Geräten funktioniert über Standardprotokolle. Da ist das verwendete Betriebssystem gelinde gesagt "wurscht".

    Mac OS X bringt die passenden Treiber seit Jahren von Hause aus mit.

    Pingu
     
  5. Kay1963

    Kay1963 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Hab seit 2001 die Hardware in Gebrauch! Also den Splitter & das T-DSL Modem das es damals gratis gab!
    Keinerlei Probleme - kannst also beruhigt sein.

    Beste Grüße, Kay
     
  6. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Danke, für die Info.

    Cu und Gruß
    tk
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen