T-DSL 3000 MB Nutzungsdaten-Problem

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von MarkusG, 02.02.2005.

  1. MarkusG

    MarkusG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Hallo Leute,

    seit Montag habe ich einen TDSL-3000 MB Volumentarif bei der Telekom.

    Leider wird bei den Nutzungsdaten bei deren Webseite was falsches angezeigt.:( Angeblich hätte ich "nur" 115 MB bis jetzt verbraucht, was aber nicht stimmen kann, da ich deutlich mehr verbraucht habe.

    Der letzte Eintrag auf deren Seite endet am 31.1.2005 um 18.37 Uhr (ich war allerdings noch etliche weitere Stunden im Netz). Auch am Tag danach.

    Hat das vielleicht damit etwas zu tun, dass ich OHNE STARTCENTER ins Netz gehe? In den Netzwerkeinstellungen unter Mac OS X habe ich alles richtig eingegeben um ohne Startcenter online zu gehen.

    Weiss vielleicht jemand wo da das Problem liegen könnte? Danke.


    Gruss,

    Markus
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Hihi - das wird halt ein bischen dauern, bis die Daten bei deren Server nachgetragen werden. Aber glaub mir. Entweder verrechnen Sie es dir sofort oder aber später. Vergessen wird dabei nix :) Egal ob mit oder ohne Startcenter. Schließlich wird deine T-Online ID-Kennung ja permanent durchs Netz geschleudert.

    So long.

    Alex
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2005
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    was ist mit denen, die ihre wenigen, aber großen daten einfach nur schnell haben wollen?
     
  4. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.479
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Schnelligkeit ist relativ :)

    Normales Surfen ist aber "keine große Daten".

    Unter Groß verstehe ich ab 200 MB bis zu 2 GB.
     
  5. defekter Link entfernt saug Dir das mal.
    Das ist ein feines Tool, womit man den Upstream wunderbar messen kann.
    Anm.: Nach einem Neustart geht leider wieder bei null los. Aber wofür gibts Papier! ;)
     
  6. MarkusG

    MarkusG Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Zusätzliche Tarife möglich?

    Das Tool kenn ich schon. Kann man eigentlich zusätzlich zum T-DSl 3000 MB Tarif einen weiteren Volumentarif von einem anderen Anbieter (z. Bsp. Tiscali) wählen?

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen