Benutzerdefinierte Suche

Systemsounds ertönen nicht mehr

  1. BenderDW

    BenderDW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    ich habe ein Problem mit meinem PowerBook. Und zwar werden die Systemsounds plötzlich nach einer Schlafphase (heute mittag gings noch) nicht mehr abgespielt.
    So Sachen wie Mail verschickt, bekommen oder Papierkorb leeren läuft jetzt völlig ohne Sound ab. Gefällt mir aber nicht :(
    Habe schon in der Audio-Midi-Konfig geguckt und Lautsprecher an den Line-Out gehängt, aber da kommt auch nix raus.

    OS ist 10.4.5
     
    BenderDW, 16.02.2006
  2. Kevin Delaney

    Kevin DelaneyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    28
    lautstärke oben? bei mir wars mal das, total verzweifelt, und war nur der sound runtergeschraubt :)
     
    Kevin Delaney, 16.02.2006
  3. BenderDW

    BenderDW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    2
    Jup mein Adium ist laut und deutlich zu hören ;)
     
    BenderDW, 16.02.2006
  4. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    es gibt auch eine option innerhalb von toneinstellungen, wenn sie nicht eingehackt ist, kommt beim leeren vom papiertkorb uzw.kein ton mehr:> "toneffekte der benutzeroberfläche verwenden"
     
    Mister_Ed, 16.02.2006
  5. BenderDW

    BenderDW Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2005
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    2
    Die Option ist auch aktiviert!
     
    BenderDW, 16.02.2006
  6. Timosaurier

    TimosaurierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Bender, bei meinem Powermac hab ich das auch ab und zu...auch häufig nach Schlafphasen. Ne Lösung hab ich allerdings nicht. Ich komm eigentlich gut damit zurecht, mich stört es nicht (hab eh die meisten Systemtöne abgeschaltet)...

    Scheint aber ein bekanntes Problem zu sein, das Apple scheinbar kaltlässt...
     
    Timosaurier, 16.02.2006
  7. Mirzel

    MirzelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    10
    Ha!

    Ich hab’s auch.
     
    Mirzel, 16.02.2006
  8. Mirzel

    MirzelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    10
    Und?
    Hat irgendwer dafür eine Lösung gefunden?
    (nur um diesen Thread mal wieder zurück an die Oberfläche zu holen)

    -M.
     
    Mirzel, 17.02.2006
  9. Mirzel

    MirzelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe es mit dem extremsten Mittel wieder hinbekommen, dass ich kenne:
    ein hemmungsloser Neustart.
    Jetzt klingt wieder alles wie gewohnt.

    Funktioniert das bei Euch auch?
     
    Mirzel, 17.02.2006
  10. eteokles

    eteoklesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    12

    dito. Besonders die Mail-Töne verabschieden sich gerne mal. Und unter 10.4. verliert mein iMac G5, 20", Rev.B gerne mal den USB-Kontakt zu seinen Harman-Kardon Sticks. Unter 10.5. ist das - bisher - noch nicht passiert.

    Neustart hilft immer!

    ete.
     
    eteokles, 17.02.2006