Systemschriften dahin

  1. DaniA

    DaniA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,

    habe beim Reparieren und Sortieren meiner Schriften den Überblick verloren.
    Jetzt habe ich folgende Probleme:
    1. Ich weiss nicht, ob ich alle vom System bzw. Apple gelieferten Schriften
    im Ordner System/Fonts habe. Und ich weiss nicht, ob die, die drin liegen,
    auch die richtigen, also die Originalen sind.
    2. Im Fontbook geht auch nichts mehr. Das Programm versucht ewig, die
    die Schriften zu laden. Aber nichts tut sich. Die Fenster "Sammlungen"
    und "Schriften" bleiben leer. Er findet also auch die Systemschriften nicht.
    (Alle anderen habe ich sowieso jetzt erst mal entfernt.)

    Ich habe alles schon ohne die Preferences-Dateien gestartet, hat auch nichts genutzt.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Systemschriften von der System-CD zu installieren
    und auch Fontbook neu aufzuspielen, ohne dass ich das komplette Betriebssystem
    neu installieren muss.
    Ich arbeite mit Panther 10.3.2.

    Vielen Dank für eine schnelle und kompetente Hife!!!

    Dani
     
    DaniA, 04.02.2004
  2. DaniA

    DaniA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schriften im Systemordner

    Hallo,

    will ja nicht ungeduldig wirken.
    Aber kann mir denn tatsächlich niemand von diesen Cracks,
    die unter Euch zu weilen scheinen, helfen?

    Ich warte....
    DAni
     
    DaniA, 05.02.2004
  3. robdus

    robdusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir nicht wirklich helfen. Ich benutze Suitcase zur Schriftenverwaltung. Soweit ich weiss, kann man die Systemschriften wieder bekommen durch die System CD-->Installationsart-->Reparieren

    Aber vielleicht weiss ein anderer noch Rat. Hast du mal hier in der Suche "Systemschrift" eingegeben? Hilft oft.

    Gruß, robdus
     
    robdus, 05.02.2004
  4. DaniA

    DaniA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hier bin ich nochmal...

    Fontbook konnte ich wieder herstellen.
    Die grundsätzlichen Systemschriften, 14 Stk.,
    habe ich auf einer der 3 Systemcd`s gefunden
    und neu aufspielen können.
    Aber mir fehlen jetzt immer noch die ganzen
    Extra- Schriften, die mit Panther mitgekommen
    sind. Verdana etc....
    Ich habe diese auf keiner der CD`s gefunden.

    Weiss jemand Rat? Oder ist da jemand, der mir eine
    Kopie seines original belassenen System/Library/Font Ordner
    mailen würde?

    Warum mir das ganze überhaupt kaputt gegangen ist?
    Ich habe mit FontDoctor herumgedoktert und nicht
    bemerkt, dass mein Systemfont-Ordner mitaktiviert ist.

    Also Danke nochmal für Hilfe!

    Dani

    P.S Wollte Suitcase jetzt mal testen, habe mir eine Demoversion
    besorgt. Aber es funktioniert nicht. Das Initialisieren nimmt kein Ende.
    (Und ich habe wirklich lange initialisieren lassen).
     
    DaniA, 06.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Systemschriften dahin
  1. AndreasE
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    541
    AndreasE
    13.04.2016
  2. Rumplst1lzchen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.389
  3. Herr der Ringe
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.007
    HerrVogt
    18.06.2011
  4. Fleckenstein
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    779
    Fleckenstein
    14.01.2009
  5. Karlis
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    395