System.log loeschen?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von ClausRogge, 09.10.2005.

  1. ClausRogge

    ClausRogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Hallo liebe Leute,

    bemerke gerade, dass meine system.log Datei fast 3GB gross ist.

    Brauche ich die? Oder kann ich die loeschen??
     
  2. GNUMac

    GNUMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beeindruckend! Rekordverdächtig! Ist mit deinem Mac alles in Ordnung??

    Kannst sie getrost löschen.

    Grüße

    GNUMac :D
     
  3. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Aber bevor du sie löschst solltest du mal schauen welches Programm dir da die Logs voll haut und dieses gegebenenfalls beseitigen.
     
  4. ClausRogge

    ClausRogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    08.10.2005
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Das kommt davon, wenn man die periodic jobs nie laufen lässt.

    SCNR :D
     
  6. ClausRogge

    ClausRogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Ups, dumme Frage - wo finde ich denn die system.log? System Profiler sagt var/log/ - aber wo ist das? Weeder im Systemordner noch in meinem Home Ordner liegt eine Datei dieses Namens!
     
  7. ClausRogge

    ClausRogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Gib mir einen Tipp - was sind die periodic jobs?
     
  8. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Drück mal im Finder Shift + Apfel +G und gib dann /var/log ein. :)
     
  9. GNUMac

    GNUMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Periodic Jobs sind nette kleine Wartungsaufgaben, die OS X in der Regel dann starten möchte, wenn dein Computer ausgeschaltet ist.
    Lässt sich aber nachholen:
    Terminal > sudo /etc/daily > sudo /etc/weekly > sudo /etc/monthly

    That's it.
     
  10. ClausRogge

    ClausRogge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    08.10.2005
    OK, danke! Waer ich nie draufgekommen.

    Jetzt dreht sich halt der Ball...


    Aber alle Achtung, Hut ab vor euch. Haette nie gedacht, dass hier so prompt geantwortet wird!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen