Synchronisation mit Sony Ericsson?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von sebcra, 16.07.2004.

  1. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    ich habe gerade mein schickes, neues Sony Ericsson K700 bekommen und natülich liegt nur eine Synchronisations-CD bei für Windows bei ...

    Per Bluetooth habe ich nun alle Daten aus meinem Adressbuch rübergezogen, aber nun muss ich sie teilweise noch editieren und möchte dies ungerne über die kleine Handy-Tastatur machen ...

    Kennt jemand eine Software, mit der ich via Bluetooth meine Daten im Handy-Adressbuch editieren kann?

    Danke und Gruß,
    seb.
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    Wie wär's denn mit iSync? ;)
    Auf die Adressen (also Strasse, Ort etc.) muss ich zumindest beim T610 verzichten. Wie das beim 700er ist, weiss ich nicht. Ansonsten funktioniert der Abgleich mit dem Adressbuch perfekt.

    ad
     
  3. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Hm ... iSync findet das Telefon nicht ...

    Wenn ich dort auf "Gerät suchen" gehe findet er es nicht, obwohl Bluetooth aktiviert ist ... kann/muss man das irgendwie einstellen?

    seb.
     
  4. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    haste denn das Telefon schon via Bluetooth mit dem Mac gekoppelt?
    (Systemeinstellung - Bluetooth)
     
  5. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    hm ... ja ... hinter den kennung ist ein herz und ein schloss ...

    seb.
     
  6. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    hm, so sieht das bei mir auch aus...
    ich hab das gleiche Spielchen heute mit nem T610 ausprobiert:
    1. Kopplung an den Mac
    2. iSync - Gerät hinzufügen

    und dann wars da! Einstellen muss man da glaub ich sonst auch nix weiter...
     
  7. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Wahrscheinlich sind es die kleinen Problemchen, die hier in diesem Thread schon geklärt wurden: Hier kommt die Maus ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen