Sync von iMac und MB und Neuinstallation

  1. alfons8507

    alfons8507 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich werde in nächster Zeit den iMac 20" (schon bestellt) und das kleine Macbook
    bekommen und damit einen kompletten switch durchführen.
    Mich würde interessieren, ob es ein Programm gibt, mit dem man bestimmte Ordner automatisch beim einloggen in das Netzwerk (aus iMac und MB) syncrinisieren kann?
    Desweiteren gibt es einige Nutzer, die es vorziehen das OS zuerst neu zu installieren, um unnötige Treiber u.ä. loszuwerden. Ist dies zu empfehlen für das Macbook, da dieses ein reines "Arbeitstier" werden wird?
     
  2. zuecho77

    zuecho77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    10
    also ich sync alle meine rechner via .mac.... ist zwar nich ganz billig (99€ p.a.oder mal bei ebay gucken) und es funzt... ich kanns nur empfehlen.
    zur installation: neuinstallation is das erste was ich mache, da ich viele sachen nicht brauche, wie z.b. druckertreiber oder diverse sprachen.
     
  3. alfons8507

    alfons8507 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Sync ist bei .mac über eine virtuelle Festplatte, oder?
    Das wäre nicht die Lösung meiner Wahl. Ich hatte eher gehofft, das es eine Free- oder Shareware geben würde, die einfach zwei oder mehr Ordner im Netzwerk bzw. bei Ad-hoc Verbindungen syncronisiert.
     
  4. Gironimo²³

    Gironimo²³ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    16
    Versuch es mal mit Synk
     
  5. alfons8507

    alfons8507 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    War gerade auf der HP von Synk und es ist genau das was ich brauche.
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...