SymLink iBooks Ordner verschieben -> immer fehlende Berechtigung

SirMaoh

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.12.2020
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebe Forengemeinde,

ich versuche seit einigen Tagen verzweifelt den Apple Bücher Ordner auf ein externes Speichermedium auszulagern, leider bisher ohne Erfolg. Da dies in der Bücher App nicht zu konfigurieren ist, wurde ich freundlicherweise auf die Systemfunktion der Symbolic Links hingewiesen. Leider kann Apple Bücher jedoch keine Elemente aus der DB mehr abspielen, sofern ich den Ordner verschiebe. Ein Hinzufügen von neuen Inhalten wird auch immer durch eine "fehlende Berechtigung"-Meldung verweigert. Ich hatte zuerst vermutet, dass dies an der smb-Freigabe liegt, aber die Meldung erscheint leider ebenfalls, wenn ich den Ordner an eine andere Stelle auf der gleichen SSD verschiebe.

Ist es also wirklich nicht möglich, die ibooks DB auszulagern, oder mache ich etwas falsch? Falls hier jemand noch eine Idee hat, wäre ich sehr dankbar dafür :)

Zur Sicherheit, was ich getan habe:

1. ibooks ordner verschoben auf den Desktop:
Quellpfad: /Users/marcus/Library/Containers/com.apple.BKAgentService/Data/Documents/iBooks/Books
Zielpfad: /Users/marcus/Desktop/

2. SymLink erstellt
ln -s /Users/marcus/Desktop/Books /Users/marcus/Library/Containers/com.apple.BKAgentService/Data/Documents/iBooks/

Beim anschließenden Starten von iBooks können die bereits importierten Hörbücher nicht mehr abgespielt werden. Beim Importieren von neuen Büchern erscheint folgende Meldung:

Bildschirmfoto 2020-12-19 um 23.47.56.png
 
Oben Unten