Switcher braucht Starthilfe

kimbis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
48
Hallo zusammen,

da Ende der Woche mein erstes Apple System kommt brauch ich etwas Hilfe.
Also gehen wir mal von aus es klingelt am Freitag und ein netter Mensch bringt mir mein MacBook (2GHz System.....). Wenn ichs dann auspacke und dann nach einigen Minuten zur Ruhe komm,l was muss ich dann beachten. Also ich bin absolut neu im Apple Business. Die Frage bezieht sich auf mehrere Sachen:

1. Akku (erst laden dann loslegen?)
2. Gibt es so grundlegende Einstellungen die jeder macht (meinetwegen Sachen löschen die man eh nie braucht, irgendwelche Systemeinstellungen die absolut unnütz/brauchbar/empfohlen werden, Spam Zeux AOL TOnline..
3. Gibt es dann Programme die sofort unbedingt drauf müssen (wie z.B. bei XP von wegen Vierenprog (ich weiß brauch man nicht), dann sowas wie XP Antispy, oder irgendwelcher Geisteraccounts löschen bla bla bla, TuneUpUtillity all sowas was eben ....also Systemprogramme ....

Rund um halt die Grundlegende Sachen. Alles weitere werde ich nach und nach ausprobieren und mich reinlesen etc. pp.

Also ich danke schonmal für den ein oder anderen Rat....

gruß kimbis
 

Nanos

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
181
Hallo,

auspacken, an den Strom stecken und Anschalten, los geht's.

Manche Formatieren Ihren Rechner gleich da viele Programme vorinstalliert sind die manche nicht benötigen.

Es sind alle grundlegenden Programme drauf, brauchst du nichts sonst.
 

Agro85

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
202
wie mein vorredner sagt, auspacken und spaß haben ;)

hier gibts paar schöne progrmamme, vielleicht brauchst du sie ja ;)

gruß Agro und viel Spaß in der Mac Welt
 

mi00ro

Mitglied
Mitglied seit
03.06.2006
Beiträge
393
Akku erst schön laden..... ist aber keine besonderheit von apple
 

LaVeguero

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2006
Beiträge
116
Hi!

Einfach sofort loslegen, das System braucht keine Tweaks. ;)

Das Akku solltest Du allerdings innerhalb der ersten Tage einmal kalibrieren. Im Manual steht da aber was zu. Muss aber nicht direkt nach dem auspacken passieren. ;)
 

BEASTIEPENDENT

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
2.061
Nein, Antispy und so 'nen Blödsinn brauchst Du nicht. Darum u.a. bist Du doch gewechselt, oder? ;)

Programme löschen, die Du nicht brauchst, vielleicht, aber das kannst ja nur Du selber wissen. Erstmal solltest Du in Ruhe ausprobieren.

Was auf jeden Fall zu empfehlen ist: In den Systmeeinstellungen aktivieren, dass für jede Änderung das Admin-Passwort nötig ist. Lästig, aber sehr sicher.