Switch zum Powerbook ?

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
genau ich nutze mein 20" acd mit dvi auf meinem ibook das kommt sicherlich gut ...
 

ideofunk

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.02.2005
Beiträge
1.307
Punkte Reaktionen
3
Photoshop läuft auf meinem PB sehr gut. Und das 15" ist jetzt nach dem Update noch attraktiver geworden. Also kaufen!
 

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Man leute ihr macht's einem Schwer die einen sagen ja sofort kaufen die anderen sagen eher nicht. Ich weiss echt nicht was ich machen soll :(
 

lihaf

Mitglied
Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
362
Punkte Reaktionen
0
CaT schrieb:
ich kann einfach nicht mit diesen mikrigen 14" arbeiten vorallem nicht mit grafischen tools das ist auf dauer total nervig !
na entweder nen grossen externen monitor dran oder halt das powerbook. wenn dir 14" zu mikrig sind, dann kommt ja eh nur das 17" in frage, denn 15" ist auch nicht viel mehr als 14". wenn das sooo wichtig ist, dann sollte die kohle ja wohl keine rolle spielen, sprich dann könntest du dir jetzt das 17" kaufen und wenn die intel's da sind und die der TOTALE reisser sind, halt das 17" intel....

ist doch eigentlich einfach :confused:


->->->KAUFEN, KOSUM!!!!
 

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Also ich glaub ein paarmal überlest ihr gewisse Einträge :)
Ich besitze bereits ein 20" ACD und daran soll der Mac. ABer eben mit Ibook keine chance und auch viel zu wenig Leistung. Darum möcht ich gerne ein PowerBook und da reicht mir ein 15" da ich ja eben das 20" ACD habe. Der PM würde als Desktop genutzt bei mir zuhause. Und 12" ist mir zu klein und da reicht mir die Grafikkartenleistung nicht.

Und geld zum abwinken habe ich nicht auf keinen Fall das gehört ja auch noch dazu. Und was denkt ihr krieg ich noch für ein 2 Monate altes Ibook 14" 1.42 ghz mit 1 GB RAM, 60 GB HD und 60 GB Hd mit superdrive.
Das neuste halt. Noch 1 Jahr garantie und zustand ist neuwertig keine Kratzer keine Fehler nix alles 1a.
 
J

Junior-c

lihaf schrieb:
wenn dir 14" zu mikrig sind, dann kommt ja eh nur das 17" in frage, denn 15" ist auch nicht viel mehr als 14".
Häh? kopfkratz

14" 1024x768
15" 1440x960
17" 1680x1050

Ich seh da schon einen enormen Unterschied zwischen 14 und 15"... :rolleyes:

MfG, juniorclub.
 

maxi.d.

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
Punkte Reaktionen
15
"normaler Computer" = PC

süss :D
 

maxi.d.

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.02.2004
Beiträge
6.539
Punkte Reaktionen
15
juniorclub schrieb:
Häh? kopfkratz

14" 1024x768
15" 1440x960
17" 1680x1050

Ich seh da schon einen enormen Unterschied zwischen 14 und 15"... :rolleyes:

MfG, juniorclub.

von der auflösung her
aber der bildschirm selbst ist doch nicht wirklich um sooo vieles grösser
 

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Hehe ja keine Ahnung hab mir halt angewöhnt dass das mein "normaler pc " ist :D

Also es geht schon auch um die Auflösung des Displays des Notebooks. Denn wenn ich unterwegs bin dann hab ich ja kein externes darum wäre ich schon froh um ein 15" nun aber eben wie gesagt ich hab ja schon ein externes display.

Ich wollte euch noch fragen wie der Qualitätsunterschied der Monitore ist von PowerBook display zu ACD also sieht das kompletta anders aus wenn ich die beiden Monitor an habe ?
Und eben was krieg ich noch für mein ibook ?
Vom Powerbook kann ich dann die Auflösung für das externe Display frei wählen richtig ?

so und ich geh jetzt ab in's wochenende und nerv mich mit meinem kleinen 14" display :D
 

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
danke für den link.

nun ich denke das acd sollte das schon können :)
 

pash

Mitglied
Dabei seit
22.08.2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Kauf dir einen 20" imac - billiger als ein 15" Powerbook und extrem geiles Gerät. Natürlich nur dann zu empfehlen wenn du keinen portable Rechner brauchst! Ein Powermac an deinem ACD wäre natürlich auch eine feine Sache.
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
Punkte Reaktionen
8
Ich verstehe immer noch nicht wieso du den 17 Zoll TFT nicht mittels des Hacks mit seiner nativen Auflösung an das iBook betreibst, das wäre zumindest mal eine gute Übergangslösung. Ich merke keinen Leistungseinbruch wenn mein 17er Samsung am iBook hängt.
Oder wo ist jetzt mein Denkfehler?
 

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
Nun was denkt ihr ich hab ein Interessantes Angebot gesehen:

PowerBook G4 1.5 Ghz 15" 512 MB RAM und ATI Mobility 9700 (128MB) Combodrive 80 GB Harddisk Preis: 1400 Euro.
Die Ati wurde extra eingebaut darum hat der schon 128 mb. Ist ja sozusagen wie die neuen PowerBooks ausser etwas weniger CPU Speed und keine DDR2. Aber der Preis ist ziemlich gut. Dann noch 1 GB Ram zusätzllich und das läuft. Und für mein Ibook sollte ich ja auch noch was kriegen.
Was haltet ihr vom Angebot ?

Und ne Frage es gibt ja einige Mac's die Probleme mit den Logic Boards haben. Welche sind das ? Ich möchte natürlich nicht gerade ein solches PowerBook erwischen. Laut dem Verkäufer sollte zwar alles i.O sein. Aber eben bei solchen Geldsummen möchte ich schon sicher sein. Und immerhin ist das ein gebrauchtes PB und mein ibook ist noch sehr neu.
Aber wenn alles funktioniert (sollte es laut verkäufer) dann is da sicherlich nicht viel verkehrt für den Preis. Oder wie seht ihr das ?

Grüsse CaT
 

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
So leute heute hab ich's gemacht :)
Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines 15" Powerbooks. Alles Tip Top bis auf ein Problem (Pixelfehler):
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=1188489#post1188489

Aber sonst ist's tip top. Ich finde es wesentlich besser als das Ibook nur schon die grosse Tastatur :)
Und 128Mb Grafik wird mir sehr zugute kommen für meine Arbeiten.

Und sobald ich hier etwas aufgeräumt habe kommt das ACD auf den Tisch und dann wird's angeschlossen *freu*

grüsse
 

CaT

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.09.2003
Beiträge
474
Punkte Reaktionen
0
hehe danke :) Ich hab schon erste vorteile gemerkt. z.b. corel painter war auf dem ibook eine qual und auf dem powerbook läufts 1a (obwohl ich erst 512 mb ram hab).

und auch die grosse auflösung ist natürlich der hammer.
so und in ca. einer stunde oder so sollte spätestens mein acd auf dem pult stehen :)
 
Oben Unten