Switch: 2 Fragen (FrontRow; Widgets für Intel)

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von OzBert, 22.01.2006.

  1. OzBert

    OzBert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Hallo,

    ich habe jetzt seit ein paar Tagen meinen 17" Intel-iMac, und der Umstieg (vom selbst im idle lüfterlärmenden HP Notebook) verlief hervorragend einfach.

    Zwei Fragen traten jetzt noch auf:

    1) Müssen (bzw. sollten) Widgets auch im Intel binary Format sein, oder ist es bei Widgets egal?

    2) Muss für FrontRow irgendetwas in eine Art Autostart-Ordner (ich habe das System neu installiert, und habe da vielleicht etwas übersehen)? Oder muss z.B. iTunes bereits laufen, bevor die Fernbedienung die FrontRow-Oberfläche hervorzaubert? Ich kann da drücken wie ich lustig bin, aber das FrontRow-Starten klappt nicht so. Was allerdings schon geht ist den iMac in den Ruhezustand zu versetzen - mit der Fernbedienung. Und die Bedienung von FrontRow funktioniert damit auch, nur ist der Start nicht so recht reproduzierbar.

    Viele Grüße aus München,
    OzBert "begeistert vom flüsterleisen iMac"
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.09.2004
    1) bei widgets ist das egal, da diese von dashboard ausgeführt werden, und dashboard ist ja universal.
     
  3. sikomat

    sikomat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Widgets sind im Endeffekt nichts anderes als Webseiten in einem Container.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen