SWI Prolog + GUI

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Malcolm, 10.07.2004.

  1. Malcolm

    Malcolm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Hallo,

    ärgerlicherweise muss ich mich in der Uni mit Prolog beschäftigen. Für Dosen gibts da den SWI-Prolog Editor nur hab ich noch keine Umgebung für den Mac gefunden.

    Kann mir da wer weiterhelfen?

    malcolm
     
  2. Horror

    Horror Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Ach immer diese armen Informatikstudenten, die mit Prolog gequält werden ;) Aber tröste dich: da musste ich vor 2 Semestern auch durch :D
    SWI-Prolog gibt es doch auch für den Mac. Und ein GUI braucht man dazu nicht wirklich ;) Alternativ versuch es doch mal mit dem XPCE-Dingens, was da erwähnt wird. Vielleicht bekommst du es ja zum laufen bringen :)

    Horror
     
  3. Malcolm

    Malcolm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Das hab ich schon probiert das weigert sich wehement zu laufen.

    Naja dann muss ichs halt im Texteditorschreiben und über die cobsole ablaufen lassen...
     
  4. ai-freak

    ai-freak Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2002
    Mach folgende in einem xterm (X11 aus Utilities; das Mac-Terminal funktioniert nicht!):

    > /usr/local/bin/swipl

    Welcome to SWI-Prolog (Multi-threaded, Version 5.2.8)
    Copyright (c) 1990-2003 University of Amsterdam.
    SWI-Prolog comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY. This is free software,
    and you are welcome to redistribute it under certain conditions.
    Please visit http://www.swi-prolog.org for details.

    For help, use ?- help(Topic). or ?- apropos(Word).

    ?- manpce.
    <--- "jetzt kommt ein Fenster"
    Yes
    ?- emacs.
    <--- "und da iss der Editor"
    Yes
    ?-

    --------------------------

    Viel Spaß mit Prolog! Vielleicht die letzte *gute* Programmiersprache, die du in deinem Studium benutzen darfst :D
     
  5. Malcolm

    Malcolm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    Tausend Dank...ich werds mal morgen ausprobieren...jetzt steht mir nicht so der Sinn danach *g*
     
  6. Malcolm

    Malcolm Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    So der Editor läuft...aber wie bekomm ich da eckige Klammern hin. Mit Special Characters gehts jedenfalls nich.
    Gibts da ne Tastenkombination?
     
  7. ai-freak

    ai-freak Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2002
    alt-5 und alt-6
     
  8. Miesnik

    Miesnik Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2005
    Hi!

    Die Tastenkombination
    funktioniert bei mir im pce-emacs leider nicht. :(
    Gibt es dafür auch eine Lösung oder könnt ihr mir einen anderen Editor empfehlen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Prolog
  1. [BliZZarD]
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.414
  1. MacUser.de verwendet Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.