swf und quicktime-dateien fangen an zu spielen...

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Fantômas, 08.06.2005.

  1. Fantômas

    Fantômas Thread Starter

    ...ohne, dass ich darum gebeten habe!
    ich habe seit zwei tagen ein seltsames phänomen:
    wenn ich eine .swf oder .mov-datei im finder in der spaltenansicht anklicke, fangen die dinger einfach an zu spielen. sie hören erst wieder auf, wenn ich auf eine andere datei klicke, die weder ein .swf- noch ein .mov-file ist...

    also, es öffnet sich kein eigenes fenster oder so und es reicht aus, die datei einmal anzuklicken, schon startet sie.
    früher öffnete sich immer rechts eine weitere spalte, wo man mit der kleinen quicktime-steuerung selbst entscheiden konnte, ob man die datei in der vorschau ansehen oder anhören will....

    ist ziemlich nervig. weiss jemand, woran das liegt???

    danke
    ollo
     
  2. Fantômas

    Fantômas Thread Starter

    ach so ja, habe ich vergessen:
    10.3.9 auf nem geh fünf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - swf und quicktime
  1. futureformer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    41
  2. hurlebaus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    687
  3. Freetime
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    533
  4. ???
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    331
  5. DFJ
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.278

Diese Seite empfehlen