Superduper Probleme

Diskutiere das Thema Superduper Probleme im Forum Sicherheit

  1. septi

    septi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.02.2007
    Hi,

    ich aergere mich gerade total! Bis vor kurzem war ich eigentlich ein Freeware-Fan und hab selten Software gekauft.

    Vor ein paar Tagen habe ich mir eine 160 GB Festplatte gekauft, die ich in mein Macbook einbauen moechte. Im MacBook befindet sich derzeit eine 60 GB Platte, auf der - nach Datenbereinigung - nur noch 35 GB drauf sind, die ich gerne auf meine externe 40 GB Platte kopieren wuerde.

    Ich habe mir also Superduper gekauft, weil ich hier nur Gutes gelesen habe, aber es will einfach nicht funktionieren! Mittlerweile bereue ich es fast schon dass ich Geld ausgegeben hab :mad:

    Kann mir vielleicht jemand sagen woran es liegen koennte? Das Programm bleibt einfach nach ca. 80.000 Dateien einfach haengen. Die externe Festplatte scheint etwas zu tun, aber selbst nach einer halben Stunde sehe ich immer noch das gleiche Bild... :confused:

    [​IMG]
     
  2. grabmeru

    grabmeru Mitglied

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.05.2003
  3. oder deine ziel HDD ist defekt?
     
  4. septi

    septi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.02.2007
    Oh jeh :(

    Naja, ich warte immer noch. mittlerweile fast 2 Stunden...

    Werde wohl erst einmal nach einem freeware umsehen. :o
     
  5. Oliver N.

    Oliver N. Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.04.2003
    Nur ne Vermutung: Du machst aber kein Backup auf eine FAT32 Partition oder? Nicht das Du eine Datei hast die >4GB ist und SuperDuper dadurch ins strudeln kommt weil die max. Dateigröße bei FAT32 4GB beträgt.
     
  6. septi

    septi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.02.2007
    Ne, die Platte ist fuer Macs formatiert. Irgendwas mit Journaled, weiss ich jetzt nimmer.
     
  7. sevenofnine

    sevenofnine Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    das sollte eigentlich funktionieren. Bei mir benötigt SD aber für 60 GB auch mal locker 3 - 4 stunden. Einfach laufen lassen.
     
  8. weltenbummler

    weltenbummler Mitglied

    Beiträge:
    11.246
    Zustimmungen:
    3.033
    Mitglied seit:
    01.08.2004
    @septi

    Hat es mittlerweile funktioniert?
     
  9. Mara2

    Mara2 Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Hallo bei mir hing SuperDuper auch ewig lang um schließlich mit einer Fehlermeldung zu enden.
    Ursache war ein Eintrag irgendwo im System der nach dem falschen entfernen des Datenträgers entstanden war. Lösung (ich hoffe die Reihenfolge ist richtig) HDD anschließen -> abmelden -> neustarten (System) -> wieder anschließen (ich bin mit nicht sicher ob man nocheinmal abmelden und neustarten musste, um den Eintrag loszuwerden)
    auf jeden Fall gehts seitdem reibunglos und sehr schnell (smart update)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...