Superdrive liest original MacOS DVDs nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von ReTho, 25.08.2006.

  1. ReTho

    ReTho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Hallo zusammen!

    Ich hab ein komisches Problem!
    In meinem Mini werkelt das Superdrive UJ-845.

    Heute hab ich festgestellt, daß das SD meine original Mini MacOS X DVD's nicht mehr liest. Es gibt nur 2-3 Zugriffsversuche und dann werden die DVDs wieder ausgeworfen. :mad: Die DVDs sind nicht verschmutzt oder verkratzt!

    Alle anderen CDs, DVDs (gepresst oder gebrannt) die ich ausprobiert habe funktionieren hingegen einwandfrei!

    Hat dieses Problem schon mal jemand gehabt und weiss was zu tun ist?

    Gruß
    ReTho
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.683
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Hatte das Problem nie, aber ich würde mal bei Apple anrufen und eine neue CD anfordern.
     
  3. ReTho

    ReTho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.02.2006
    Das werde ich wohl morgen mal machen!

    Hatte bisher gezögert, weil der 90-Tage Telefonsupport schon vorbei ist.
    Aber das sollte ja nicht unter den Telefon-Support fallen, ist ja eher ne Reklamation! ;)
     
  4. spacenut

    spacenut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Ich habe das gleiche Problem. Auch bei nem Mac mini mit Superdrive (Pioneer). Ich habe den Mac allerdings gebraucht gekauft. Habe ich trotzdem noch Anspruch darauf die Disks zu tauschen? :kopfkratz:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen