Super GAU in Mail

Diskutiere das Thema Super GAU in Mail im Forum Mac OS Apps

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Mail, can't download Mails... Super GAU!!

    Hallo zusammen,

    mein Chef hat gerade den absoluten super GAU mit Mail. Und zwar kann er kein einziges seiner Mails mehr anschauen. Mail sagt bei JEDEM Mail:

    konnte nicht vom Server runtergeladen werden. bitte online konto benutzen ( fehlermeldung kommt auf englisch und ist hier sinngemäss übersetzt :D )

    Diese Meldung wird auch bei Mails angezeigt, welche 2 Jahre alt sind und bereits seit längstem runtergeladen wurden.

    Konten sind alles POP und keine IMAP konten..

    Weiss jemand von euch Rat?

    Danke schonmal!
    Schatti
     
  2. Bastian

    Bastian Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    20.06.2003
    Also der GAU ist der grösste anzunehmende Unfall. Der super GAU wäre demnach etwas Grösseres als das Grösste und der absolute super GAU wiederum eine Steigerung davon. Hm... :confused:
     
  3. NewMacer

    NewMacer Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    vielleicht mal rechte reparieren?
    also ich habe noch eine strategie: seit geraumer zeit nutze ich neben mail noch thunderbird (früher auch entourage). da werden alle mails nochmal parallel heruntergeladen. hätte dein chef auch die strategie gewählt, könnte er jetzt auf die alten mails über thunderbird zugreifen. dazu noch mache ich 2mal die woche ein backup von meinem mail-verzeichnis unter library. so kann man dann den inhalt wieder zurück kopieren und so die noch heile datenbank weiter nutzen. ein tipp noch: man sollte in mail, oder auch thunderbird die konten so einstellen, dass die mails noch 30 tage auf dem server bleiben. sonst sind die nach dem abrufen weg.
     
  4. NewMacer

    NewMacer Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    klar, man muss dann auch die adressbücher parallel pflegen. aber wenn man´s gleich tut, hält sich der aufwand in grenzen.
     
  5. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    18.274
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    sind die mails denn physikalisch auf dem Rechner vorhanden. Im home Verzeichnis des Benutzers unter mail ?
     
  6. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.04.2002
    So Problem gelöst...
    Hab das Prob in der Knowlegde Base von Apple gefunden.

    overstuffed mailbox issue

    Die Mailbox hatte über 6000 Mails gespeichert und das unter 10.3

    Lösungen gibt es zwei:
    1. Mails löschen und Box so verkleinern
    2. Update auf 10.4 da dort die Mailbox Struktur von Mail überarbeitet wird und somit overstuffed mailboxes vermieden werden

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=25812
    Plus Diskussionen im Apple Forum einfach nach
    overstuffed mailbox
    suchen.

    Trotzdem danke für eure Ideen!

    Schattenmantel
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...