Sudoers, Benutzerverwaltung & alles irgendwie "komisch"

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2005
Beiträge
210
Hallo liebe macuser-Gemeinde,

ich als seltener Besucher und einfacher Anwender eines MAC habe mal wieder eine Frage:

Manchmal verhält sich mein iMAC 27" Ende 2013 mit Catalina 10.15.7 (aktuell) etwas seltsam.
Entweder das Internet "steht", oder wenn ich etwas drucken will, reagiert der Drucker nicht,
oder ähnliche Dinge "stehen" einfach mal. Ab und zu erholt er sich dann von seiner Pause,
meistens aber nicht. Wenn er sich "erholt", dann kann ich davon ausgehen, dass wenige Minuten später
er wieder in eine "Pause" verfällt. In aller Regel (weil ich auch keine Ahnung habe), fahre ich einfach das gesamte
System ordnungsgemäß runter und wieder hoch, und alles ist in Ordnung. Nervt halt nur und insbesondere wenn
die Kinder mal davor sitzen wegen Homeschooling, und ich nicht im Raum bin, sind die hilflos.

Weitere Auffälligkeiten, die ich Euch mitgeben kann. Auf dem Rechner hat jedes Familienmitglied einen "eigenen"
Account. 4 sind es bei uns (Frau, 2 Kinder, Ich). JEDESMAL, wenn ich die geschilderten Probleme habe, fragt mich
der Rechner beim runterfahren, wer ich bin (siehe Anlage). Er "vergißt" also quasi, wer ich bin. Für mich nachvollziehbar,
dass er dann auch nicht weiß, was ich darf. des Weiteren habe ich nach UpDates immer diesen Ordner
"neu zugewiesene Objekte", der in aller Regel leer ist, bis auf eine Datei (siehe Anlage).
Nachdem ich mal SUDOERS gegoogelt habe, habe ich schon wieder Angst bekommen, denn auf diese Ebene traue ich mich nicht ....
Aber vielleicht ist es für Euch wichtig, zu wissen.

Nun denn: Kann ich dieses nervige Verhalten des iMac beheben ? Sagt Euch das was ?
Vielen lieben Dank und ja, ich weiß, der iMac ist nicht mehr der jüngste ....

Gruß

Guido
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-02-17 um 08.39.13.png
    Bildschirmfoto 2021-02-17 um 08.39.13.png
    45,6 KB · Aufrufe: 36
  • Bildschirmfoto 2021-02-17 um 08.46.34.png
    Bildschirmfoto 2021-02-17 um 08.46.34.png
    109,3 KB · Aufrufe: 36

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.685
Der rechte Screeen ist - wenn man als Standardnutzer unterwegs ist - eigentlich ganz Normal...

Das die sudoers "neu zugewiesen" also vom System rausgeworfen wird hatte ich aber auch noch nicht...

Für internetprobleme könnte man mal einen anderen DNS-Server ausprobieren. z.b.: 9.9.9.9 oder 1.1.1.1
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.895
Mach doch mal einen Scan mit EtreCheck und poste ihn hier - bitte in Code-Tags. Stell dabei ein, daß das Programm Vollzugriff auf die Festplatte hat.
 

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2005
Beiträge
210
Der rechte Screeen ist - wenn man als Standardnutzer unterwegs ist - eigentlich ganz Normal...


Für internetprobleme könnte man mal einen anderen DNS-Server ausprobieren. z.b.: 9.9.9.9 oder 1.1.1.1
Als Laie muss ich Wiedersprechen. Normalerweise steht da mein Benutzername, und ich muss nur das Kennwort eingeben.
Das beigefügte Bild habe ich "gafaked", bin in die Systemeinstellungen gegangen-wo er immer danach fragt- und habe Mienen Namen oben gelöscht und dann das Bild gemacht. Diente nur der Erklärung. Wenn ich den Rechner ohne Not runterfahre, erscheint das Fenster nicht (wenn ich alleine angemeldet war), oder aber es kommt ein Hinweis, dass noch andere angemeldet sind. Dann aber MIT meinem Namen .... Daher hatte ich die Info mitgeliefert ....
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
28.685
Ja, wenn man Admin ist steht da der Name.
Wenn man Standardnutzer ist fragt er benutzername und Passwort ab.
 

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2005
Beiträge
210
Mach doch mal einen Scan mit EtreCheck und poste ihn hier - bitte in Code-Tags. Stell dabei ein, daß das Programm Vollzugriff auf die Festplatte hat.

Hmmm....Kann es sein, dass der Vollzugriff die Power-User-Version für 16,99 erfordert ? Ansonstenhabe ich zwei Fragen: Was ist "Code-Tags" und falls es das ist, was ich oben im Menü finde, dann darf ich nur 1.000 Zeichen einfügen .... Der Report ist länger. PDF nimmt das Forum nicht an ....
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.687
https://www.macuser.de/threads/mit-etrecheck-pro-ein-systemprotokoll-erstellen-und-im-forum-bereitstellen.849835/

Bildschirmfoto 2021-02-17 um 09.35.19.jpg


Falls der Report zu viele Zeichen hat: aufteilen bitte.


Hmmm....Kann es sein, dass der Vollzugriff die Power-User-Version für 16,99 erfordert ?

Nein.

https://etrecheck.com/faq

I cannot get Full Drive Access to work?
Unfortunately, Full Drive Access is a system restriction. All that EtreCheck can do is point you to the system features to enable it. In the Mac App Store version of EtreCheck, you must give EtreCheck read access to the root directory on your hard drive. You must do this in EtreCheck’s Preferences. If you have macOS 10.14 “Mojave”, using either EtreCheck from the Mac App Store or EtreCheckPro, Full Drive Access requires going to System Preferences > Privacy > Full Disk Access and adding EtreCheck or EtreCheckPro to the list. This means that if you are running EtreCheck from the Mac App Store on Mojave, there are two steps required.
Sometimes, Full Drive Access still doesn't work. In this case, try the following:
Remove all copies form EtreCheck or EtreCheckPro from your machine
Remove all instances of EtreCheck or EtreCheckPro from System Preferences > Privacy > Full Disk Access
Restart your machine
If Full Drive Access still doesn't work, try this:
Run Terminal
Enter the following command in a new Terminal window:
tccutil reset SystemPolicyAllFiles
Press return
Restart your machine
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.989
Hi,
nicht um den Heissen Brei Schreiben, sondern zur Tat schreiten :).
Franz
 

guidoweis

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.12.2005
Beiträge
210
Purchase cancelled .... SKError Domain error 2

Was immer das bedeutet. Ich kümmere mich heute Abend drum. scheint etwas aufwand zu sein....

Danke erstmal.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
8.989
Hi,
du sollst die freie Etrecheck Version von der Homepage runterladen.
Franz
 
Oben Unten