Suche: sowas wie Outliner Software nur anders

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von mactie, 09.02.2006.

  1. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Hallo!

    Ich schreibe öfter Konzepte. Bisher mach ich das immer in Word. Aber es stört mich, dass ich dort immer so viel hin und her scrollen muss, wenn ich was suche oder ändern möchte.

    Ich suche eigentlich etwas, was sich so ähnlich verhält wie Wikipedia. Man legt eine Seite an und gibt verschiedene Dinge und Überschriften ein. Dadurch wird automatisch am Anfang ein Inhaltsverzeichnis erstellt und bei jedem Abschnitt gibt es einen Link "nach oben".

    Omni Outliner ist mir dafür zu begrenzt. Den benutzt ich nur für andere Sachen. Hat Jemand eine Idee?
     
  2. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Hi,
    Du kannst doch in Word Lesezeichen einfügen und diese dann verlinken. Wäre das keine Lösung für Dich?

    Gruß

    Gassman-69
     
  3. mactie

    mactie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2005
    das wäre nur sub-optimal, da es im Vergleich eher aufwändig ist und nicht so flexibel.

    Zudem: Ich hätte dann immer noch kein automatisches Inhaltsverzeichnis, das das Umstellen von Überschriften oder das Einrücken von Überschriften einfach macht.
     
  4. arnd

    arnd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2006
    open office kann automatische inhaltsverzeichnisse erstellen.
    schau die mal die *.swx manuals im typo3.org archiv an, die kannst du dir als vorlage nehmen ;)

    falls du das später mal ins web portieren möchtest hast du es mit dem format auch einfacher.

    best!
    arnd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen