Suche Projekt als Freelancerin

Dieses Thema im Forum "Freelancer Forum" wurde erstellt von Tanja1972, 27.11.2005.

  1. Tanja1972

    Tanja1972 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Hallo,

    habe mich seit September in das Haifischbecken der Freien (Grafik)-Wirtschaft gewagt, nicht ganz freiwillig (hab meinen festen Job verloren). So und nun habe ich zwar ein paar kleine Aufträge, bin aber nicht ausgelastet. Ich "sitze" in Ludwigsburg bei Stuttgart.Meine Internetseite http://www.epplerideen.de verrät, was ich kann. Hat jemand vielleicht gerade viel zu viel um die Ohren? :D
     
  2. Digital90

    Digital90 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    21.04.2004
    Ganz ehrlich: Ganz schlimme Website finde ich. da würde ich mal ein projekt in eigener sache starten....
    j.
     
  3. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    11.05.2005
    finde die seite keineswegs so schlimm !

    und selbst wenn.. sie ist ja keine webdesignerin sondern grafikerin.
     
  4. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Habe zwar keine Ahnung, finde die Seite aber eigentlich auch ganz schick, muss ich sagen.
     
  5. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    11.05.2005
    zumindest fällt sie nicht negativ auf.. außerdem zeigt sie das wesentliche.
     
  6. Tanja1972

    Tanja1972 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Jaja, ich weiß!

    ... es mußte ja auch alles super schnell gehen. Ich bin wirklich keine Webdesignerin und das ist auch nicht meine "Kernkompetenz", das dürft Ihr gerne alle besser machen als ich! :(

    Ich bin gerade erst dabei, Dreamweaver zu lernen, weil die Kunden das irgendwie auch erwarten. Ich finde das ganz schlimm, daß keiner mehr den Unterschied kapiert zwischen Webdesignern und Print. Außerdem bin ich eher im Messe- und Ladenbau beheimatet. Irgendwie denken die Leute, "so ein Designer" macht doch irgendwie alles. Ich erwarte ja uch nicht von einem Webdesigner, daß er ein perfektes Printprojekt mit 400 Seiten abliefert...Also schlagt mich nicht wegen meiner Internetseite :rolleyes:, dankeschön!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2005
  7. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    11.05.2005
    lass dir einfach nichts aufdrücken!

    ich hab z.b. als webdesigner keinen plan von perfekten printprojekten und lehne das (wenn ich's echt nicht kann) auch locker ab.

    musst den leuten einfach sagen, dass sie einen webdesigner brauchen..

    oder nicht?
     
  8. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    weniger ist mehr, das ist die devise ;)
    das layout ist ok.
     
  9. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    11.05.2005
    "...Also schlagt mich nicht wegen meiner Internetseite.."

    - war doch nur einer ;)
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Webdesign und Print haben absolut nichts miteinander zu tun. ;-)

    Aber ich würde die Seite an deiner Stelle auch etwas überarbeiten. Abgesehen davon, daß der Validator aussteigt, und somit die technische Seite Fehler aufweist (ich hab z.B. keine doctype Definition gesehen), ist es tabu, Texte als Grafik einzufügen. Außerdem sind recht wenig Dinge verlinkt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen