Benutzerdefinierte Suche

Suche IRC-Client, der mIRC (für Win) ähnlich ist

  1. Tink

    Tink Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Hallo ihr Lieben,

    um mir das Warten auf den iMac zu verkürzen, sammele ich schon mal ein bisschen Software zusammen. ;)

    Unter anderem benötige ich einen kostenlosen IRC-Client, der vom Aufbau und der Nutzung her dem mIRC für Windows ähnlich ist. Bei Versiontracker gibt es ja so viele, dass ich wahrscheinlich alle durchprobieren müsste... :(

    Oder sind alle gleich? (Hab von IRC eigentlich gar keine Ahnung. Das Prog ist für meinen Freund, der gelegentlich an meinem Computer sitzt.)

    Mehr als IRC muss er übrigens nicht können. :)

    Viele Grüße,
    Tink
     
    Tink, 08.10.2003
  2. RETRAX

    RETRAX

    IRCle

    MICE

    Sind aber beide nicht wirklich mIRC-Konkurrenten! mIRC ist schon unerreicht!


    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
    RETRAX, 08.10.2003
  3. LnXrooT

    LnXrooTMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Ich chatte mit xchat (aqua) ... Kenne allerdings keinen IRC Client auf dem Mac im mIRC Stil. Wenn es um die Möglichkeiten geht, k.a., sollte es dir darum gehen das alles einfach ist, dann versuch xchat, das fand ich genauso verständlich wie mirc.

    Grüsse
     
    LnXrooT, 08.10.2003
  4. whooshki

    whooshkiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Auf Anhieb fallen mir 3 IRC Clients ein, die kostenlos sind:

    Da gibts

    1) xchat[1] - ursprünglich für Linux/*BSD entwickelt, inzwischen gibt es auch eine Cocoa Version, welches diesem mIRC wohl noch am nächsten kommt.. (xchat steht unter der GPL Lizenz)

    2) Fire.app[2] - Ein Instant Messenger, der viele Protokolle unterstützt, unter anderem auch das für IRC (ebenfalls GPL)

    3) irssix[3] - das Original 'irssi' wurde ebenfalls für Linux/*BSD entwickelt und ist eigentlich ein Chat Programm, welches über das Terminal gestartet wird. irssix ist wie das Original, allerdings bietet es zusätzlich ein kleines Cocoa Interface. (und nochmal GPL ;))

    Anbei die Links:

    [1] http://xchataqua.sourceforge.net/
    [2] http://fire.sourceforge.net
    [3] http://www.gizmolabs.org/wiki/Irssix

    Gruß,
    Tobias
     
    whooshki, 08.10.2003
  5. RETRAX

    RETRAX

     

    naja bei mIrc kann man halt in dem Programmfenster alle Channel Fenster nebeneinander autoamtisch anordnen lassen (sowas wie Expose fürs IRC) und das geht halt bei xchat nicht. da muss man wenn man wissen will was in den anderen Channels los ist immer oben jeden channel einzeln anklicken. das find ich doof.

    ich hätte liebe so einen "Gesamt Screen" bzw Expose Screen für IRC

    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de
     
    RETRAX, 08.10.2003
  6. Tink

    Tink Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    @ all

    Hui, das ging ja schnell! carro

    Vielen Dank für die Infos. :)

    Ich hab mir die ganzen Apps einfach mal runtergeladen. Dann kann er sich aussuchen welcher ihm am besten gefällt. ;)

    Schönen Abend noch! :)
     
    Tink, 08.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche IRC Client
  1. ischbins
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    334
    Laserdirk
    19.01.2017
  2. Steppenwolf
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    746
    Carmageddon
    20.08.2016
  3. dispater
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    468
    Stargate
    13.02.2016
  4. KUmba
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.186
    macfidelity
    09.09.2009
  5. CRen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    918