suche Hilfe zu WLAN mit PowerBook G4 Titanium OSX 10.4.8

  1. BarbPD

    BarbPD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich bin auch wirklich am verzweifeln. Habe verschiedene Threads gelesen und gehofft eine Antwort zu finden - bin jedoch eher noch verwirrter als vorher. Mein Problem: die bisherige Sonnet ARIA Extreme CardBus Karte hat sich plötzlich abgemeldet und dann immer Systemabstürze verursacht - sie ist zum Checken bei Gravis. Mein System hat weiterhin Probleme gemacht und so habe ich eine komplette Neuinstallation vorgenommen. Jetzt habe ich die Belkin-Karte gekauft, die auch im Apple Store umworben wird - die Karte wird erkannt, AirPort ist aktiv, findet jedoch keine Verbindung mit der FRITZ!Box. Ich war vorhin im Gravis Shop, dort haben wir versucht mit der Karte eine Verbindung zum dortigen AirPort-Netzwerk aufzubauen - dabei ist jedesmal das Programm Systemeinstellungen/Netzwerk abgestürzt. Ich habe fast die Befürchtung, das der Card-Slot defekt ist und möchte nun mit einem USB-Adapter versuchen wieder an das WLAN unseres Hauses anzudocken - 10m Kabel durch die Wohnung ist kein Spaß!
    Wäre toll, wenn mir jemand Tipps geben könnte, dass die Belkin-Karte doch funktioniert (fehlt mir ein Treiber?) oder mir einen funktionsfähigen USB-Adapter empfehlen könnte. Ich möchte mir ungern einen neuen Rechner kaufen müssen!

    Lieben Dank für schnelle, hilfreiche Antworten!
    BarbPD
     
    BarbPD, 14.12.2006
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....klingt, als stimmt was mit deinem Book grundsätzlich nicht.

    ...habseit 4 Jahren eine Sonnet Aria in meinem TiPB ... und nicht ein problem, sowohl unter 10.3 als auch 10.4
     
    in2itiv, 14.12.2006
  3. BarbPD

    BarbPD Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Danke für Deine Antwort, nur leider hilft sie mir nicht viel weiter ... ich denke, dass der Slot im Eimer ist. Und es kann immer mal vorkommen, dass eine Karte defekt ist oder kaputt geht ... bisher ging es ja immer und dann plötzlich ... nach der Neuistallation des Systems und aller Programme, kann es nicht am System liegen. Und die Belkin hat mit der Fritzbox noch keinen Programm- oder Systemabsturz verursacht - sie bekommt nur keine Verbindung. Kann es auch am Kanal liegen? Wenn ich geschlossene Netzwerke aufbauen will bietet mir mein Mac nur 11 Kanäle an. Nr. 11 ist gleichzeitig auch der automatische - die Fritzbox läuft auf Kanal 13 - aber das ganze Jahr hat es ja auch funktioniert mit der Sonnet Karte und an den Einstellungen der Fritzbox habe ich nichts geändert. Deshalb möchte ich es ja mal mit einem USB Adapter versuchen - kann mir jemand einen empfehlen?

    Danke!
    Barb
     
    BarbPD, 14.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - suche Hilfe WLAN
  1. SteveHH
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    186
    pc-bastler
    21.04.2017
  2. kingjulian
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    208
    Matrickser
    22.03.2016
  3. fuego
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.734
    Stargate
    14.10.2012
  4. Drop-Apollo
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    788
    Drop-Apollo
    19.03.2009
  5. AchimB
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.260