SUCHE: HD-Gehäuse (Firewire / Plug & Play / Hot Swap) oder Firewire <= eSata-Adapter

  1. Markus87

    Markus87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    SUCHE: HD-Gehäuse (Firewire / Plug & Play / Hot Swap) oder eSata- / Firewire-Adapter

    Hallo Macianer! Ich möchte mir das Startdom Festplatten-Gehäuse mit "Hot Plug & Play" und "Hot Swap" von Raidsonic kaufen. Leider gibt es dieses Gehäuse nur mit USB 2.0 und eSata. In meinem Fall brauch ich jedoch Firewire, da mein eMac kein eSata unterstützt und USB mir zu rechenlastig ist.

    [​IMG]

    Hier nun meine Frage: Gibt es einen Firewire-Adapter für eSata und wie viel würde ein solches Gerät kosten? Oder gibt es noch andere Firmen die günstige Gehäuse mit "Hot Plug & Play" und "Hot Swap" (siehe Bild) bauen?
     
    Markus87, 25.07.2006
  2. Markus87

    Markus87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    *hochschieb*
     
    Markus87, 26.07.2006
  3. Markus87

    Markus87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Kennt sich den keiner der 58.108 Mitglieder damit aus? :)
     
    Markus87, 27.07.2006
  4. Markus87

    Markus87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Zum vierten mal hochschieb :( :)
     
    Markus87, 27.07.2006
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Zuerst eine Frage, wie sie vielleicht typisch für ein Mac-Forum ist ;)
    Muß es unbedingt dieses Gehäuse sein?
    Wenn ja, warum?

    Nun...
    Mir ist ein solcher Adapter nicht bekannt - und ich habe schon einige Zeit damit verbracht, mich über verfügbare SATA-Bauteile zu informieren.
    Wenn ich dich richtig verstehe:

    - Du hast einen FireWire-Anschluss.
    - Du willst daran ein eSATA-Gerät anschließen.

    Ich denke spontan:
    - Man nehme ein FireWire-Gehäuse für (intern) SATA-Platten.
    - Das schließt man per FireWire an den Rechner an.
    - Der Rest ist eigentlich eine Sache der elektrischen Steckerverbindung.
    In dem FireWire-Gehhäuse kann man ja eine SATA-Platte anschließen.
    Stattdessen müßte man dann SATA nur noch in eSATA "umwandeln".
    Das ist aber meines Wissens "elektronisch" identisch, nur eine andere Steckerform.

    Mit ein wenig Basteln ist das sicherlich kein Problem.
    Die geringe Anzahl an Pins kommt dir sehr zugute.

    Mir ist zu dieser späten Stunde das genaue Aussehen der verschiedenen Stecker (SATA männlich / weiblich, eSATA männlich/weiblich) nicht ganz klar.
    Aber unter Umständen reichen sogar schon ein oder zwei der einschlägigen Slot-Blech-Adapter als Ausgangsbasis aus...
     
    performa, 28.07.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Jetzt ärger ich mich übrigens ein bißchen über mich, dass ich das ganze obige Bastel-Blabla geschrieben habe.

    Aber genau das, was du willst, gibt es von Raidsonic doch als Komplettangebot?!?
     
    performa, 28.07.2006
  7. Markus87

    Markus87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Weil ich mehre Festplatten einsetzen möchte und das wechseln der Festplatte sonst zu kompliziert wäre. Und da mein finanzieller Status nicht so gut ist, kann ich auch keine 2-3 Gehäuse kaufen. Naja: Und das Gehäuse kostet nur 30 Euronen :)

    Aber ob das Gehäuse nun von RaidSonic oder einer anderen Firma kommt ist mir egal. ;)


    Einen Hub für eSATA gibt es mal wieder aber keinen Adapter. :rolleyes: :D


    Wenn ich genügend Geld hätte, würde ich es sicherlich ausprobieren. ;)
     
    Markus87, 28.07.2006
  8. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Sollen es denn SATA-Platten werden, oder IDE?
     
    performa, 28.07.2006
  9. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    OK, die Frage war dumm. ;)
    (Aber dürfen es nicht auch IDE-Platten sein?)
     
    performa, 28.07.2006
  10. Markus87

    Markus87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Ich bevorzuge SATA. Aber vorerst bin ich für alles dankbar.
     
    Markus87, 28.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SUCHE Gehäuse (Firewire
  1. greenflo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    184
    greenflo
    17.04.2017
  2. 404
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    466
  3. 404
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.165
  4. MacHei
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    299
  5. saintpauli
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    456
    secretchord
    06.07.2008