Suche Fujitsu MHS2040AT

FrankHH

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2005
Beiträge
7
Moin zusammen

bin stolzer Besitzer eines PBG4 867 Mhz aus 2003. Dessen Festplatte Fujitsu Modell MHS2040AT (40 GB, 4200 RPM, IDE) habe ich irgendwann mal getauscht gegen eine größere und als externe Platte genutzt. Auf dieser hatte ich Daten zum Transfer zwischengelagert und beim Übertragen auf meinen PowerMac hatte ich die grandiose Idee, neben USB-Power auch das Netzteil an die ext. Platte anzuschließen. War aber das falsche Netzteil: Polung war genau verdreht.

Jetzt wird die Platte nicht mehr erkannt und von den Daten habe ich natürlich kein Backup.
Meine Hoffnung: Die Platte selbst lebt noch und nur die Platine ist Schrott. Die Platine kann ja recht simpel von der eigentlichen Platte getrennt werden und ist eine eigene Einheit.

Meine Bitte:
Hat jemand eine funktionierende Fujitsu MHS2040AT rumfliegen und würde sich auch von dieser trennen (gegen € oder eine angemessene Tauschaktion)?

Danke für Eure Hilfe
Frank
 
Zuletzt bearbeitet:

An-Jay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Welche Größe in GB hat die besagte Fujitsu denn?
 

FrankHH

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2005
Beiträge
7
Nachtrag:

Die Platte ist 40GB groß. Wichtig wäre: Ich weiß nicht, wie die Platteneinheit auf andere Platinen reagiert. Es muss schon eine MHS2040AT sein.
(es gibt ja noch die MHT, MHV usw. sowie am Ende AS, AH in der Typenbezeichnung).

Besten Dank!
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Dann muss ich mein externes Gehäuse gar nicht öffnen... Da ist zwar ne Fujitsu drinne, aber eine mit 80 GB und 4200 rpm.
 

FrankHH

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.09.2005
Beiträge
7
Trotzdem Danke.

Die Hoffnung stirbt zuletzt :)
 
Oben