Suche etwas mehr als Gruppieren!

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von restorator, 04.10.2006.

  1. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Hallöchen:

    Mein Problem: Ich habe aus ganz vielen Käschen (ca 8000) zwei Figuren erstellt das nagt beim hin und herschieben sehr an der Rechnerleistung! Die sind jetzt fertig und mussen nicht mehr verändert werden!
    Deshalb dachte ich, das es bestimmt eine Möglichkeit giebt aus dieser, aus vielen einzelbausteinen bestehenden Grafik, eine Grafik/Objekt machen kann.
    Aber wie??????

    Ps: ich meine nicht Gruppieren! Und wenn ich ein Pixelbild draus mache giebts graue Schatten! Selbst bei 600dpi
    Das ist sowieso nicht das was ich will, es soll schon eine Vektorg. bleiben, halt eine und nicht 8000St.

    Vielen dank im voraus.

    Restor
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.541
    Zustimmungen:
    649
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Womit arbeitest du denn überhaupt?
     
  3. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Illustrator CS, sorry ich bin ne Nuss :)
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    02.11.2003
    speicher das ding als eps und setzt das neu ein.
     
  5. FunDiver

    FunDiver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.07.2005
    Kenn mich leider mit Illustrator nicht aus, aber bei CorelDraw gibt es die Funktion "Kombinieren", die macht aus der Gruppe von Objekten ein einziges. Die Informationen bezüglich Farbe, Linien, etc. bleiben aber erhalten.
    Das muß es bei Illustrator eigentlich auch geben.
     
  6. restorator

    restorator Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Leider klappt das nicht (schlechte Quali!) Wird In größere Kästchen gerastert!

    MfG Restor
     
  7. Toertel

    Toertel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.09.2006
    Also in allen gängigen Bildbearbeitungsprogrammen lassen sich mehrere erstellte Objekte auf eine Hintergrundebene reduzieren. Man sollte das aber an einer Kopie der Datei machen, ich bin mir nicht sicher ob so ein Schritt rückgängig gemacht werden kann.
     
  8. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Illustrator ist kein Bildbearbeitungsprogramm. Da können die einzelnen
    Objekte auf einer Ebene liegen und bleiben dennoch einzeln auswählbar.
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    1.506
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    In Freehand heißt der Befehl "zusammenfassen" --> "vereinigen"

    In Illu muss es entsprechendes geben, hab aber den Befehl nicht parat,
    vielleicht heißt der ähnlich.
     
  10. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.314
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Probier mal alles zu markerien und dann unter Objekt>zusammengesetzer Pfad>erstellen. Du kannst es danach auch immer zurückwandeln...Dann kannst du eventuell auf dem Pathfinder-Fenster die Optionen probieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Suche etwas mehr
  1. luig
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    114
  2. seppxbc
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    682
  3. Vogelfutter
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    780
  4. Mucke
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.181
  5. blue apple
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.389

Diese Seite empfehlen