Suche einen stromsparsamen USB Stick!

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
Moin liebe MacUser,

bei mir hat sich ein kleines Problem aufgetan.

Aus Gründen die ich hier nicht weiter erläutern möchte habe ich nur einen für mich bequem zu erreichenden USB Anschluss an meinem Mac. Und zwar einen der beiden an meiner Apple Tastatur. Es ist die jetzt gerade von der neuen Tastatur abgelöste Schnurgebundene. (Also die Alte)

So nun habe ich das Problem das ich häufig dort einen USB Stick einstecke um kleine Sicherungen durchzuführen. ... Nichts besonderes? Nun ja ich habe jetzt schon so drei bis vier grundverschiedene Modelle ausprobiert und nur einer funktioniert an dem Anschluss. Bei den anderen erzählt mir mein Betriebssystem immer das es irgendwelche Stromprobleme geben würde. Nun gut, es ist ein passiver Hub, aber es muss doch möglich sein was größeres als meinen alten 32 MB USB Stick einzustecken!?

Ich dachte da so an einen GB. Darf meinetwegen auch größer sein, aber ich will was günstiges.

Was könnt ihr mir für Sticks oder Marken usw. empfehlen bei denen das funktioniert?

Ich danke schon mal für die Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

sean-price

Mitglied
Registriert
22.03.2006
Beiträge
148
ich benutze an meiner neuen Tastatur den Trekstor USB Stick CS 2GB und er Funktioniert gegenüber meinem LG Mirror 2GB der deutlich schneller beschreibbar ist.:mad:
 

Devox

Neues Mitglied
Registriert
06.09.2005
Beiträge
29
kenne das problem... ein USB-verlängerungskabel kostet 4 euro bei ebay... das wäre wohl die praktischste lösung...
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
mein intenso 4gb hat weder an der alten tastatur probleme gemacht, noch macht er aktuell an der neuen tastatur probleme.
hab mir den stick vor nem halben jahr für 25€ gekauft. dürfte wahrscheinlich jetzt noch billiger sein.
 

sutz2001

Aktives Mitglied
Registriert
28.02.2005
Beiträge
3.481
Moin liebe MacUser,

bei mir hat sich ein kleines Problem aufgetan.

Aus Gründen die ich hier nicht weiter erläutern möchte habe ich nur einen für mich bequem zu erreichenden USB Anschluss an meinem Mac. Und zwar einen der beiden an meiner Apple Tastatur. Es ist die jetzt gerade von der neuen Tastatur abgelöste Schnurgebundene. (Also die Alte)

So nun habe ich das Problem das ich häufig dort einen USB Stick einstecke um kleine Sicherungen durchzuführen. ... Nichts besonderes? Nun ja ich habe jetzt schon so drei bis vier grundverschiedene Modelle ausprobiert und nur einer funktioniert an dem Anschluss. Bei den anderen erzählt mir mein Betriebssystem immer das es irgendwelche Stromprobleme geben würde. Nun gut, es ist ein passiver Hub, aber es muss doch möglich sein was größeres als meinen alten 32 MB USB Stick einzustecken!?

Ich dachte da so an einen GB. Darf meinetwegen auch größer sein, aber ich will was günstiges.

Was könnt ihr mir für Sticks oder Marken usw. empfehlen bei denen das funktioniert?

Ich danke schon mal für die Antworten.

Wenn du was günstiges willst, kannst du eigentlich alles nehmen, was so auf dem Grabbeltisch angeboten wird.

Wenn du allerdings einen guten und schnellen (Schreiben deutlich über 10 MB/s) willst, musst du schon ein paar Euros anlegen.

Da kann ich dir als Marken G.E.I.L. und Ocz empfehlen.
 

Big Hornet

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.11.2002
Beiträge
1.569
@sutz2001

Nein wie ich geschildert habe will ich in erster Linie einen stromsparenden Stick. Und das ich da nicht jeden x-beliebigen nehmen kann habe ich ja auch schon damit geschildert das ich schon viele ausprobiert habe. Aber danke trotzdem für den Tipp.

@Cadel

Ist das so ein Intenso mit gefegtem Alu Gehäuse?

@Devox

Klappt hier nicht gut. Aber Danke.

@sean-price

Danke ist ein sehr guter Tipp. Ich hätte sogar noch einen davon zum testen gehabt wenn mir der nicht mal vor einem Jahr geklaut worden wäre. XD War sehr zufrieden damit.

@all

Weitere Tipps nehme ich trotzdem gerne. :)
 

Lochblechdach

Mitglied
Registriert
20.03.2007
Beiträge
422
zwischenfrage, was kann man überhaupt an den usb port an der tastatur anschließen? ich hab momentan den empfänger-stick von meiner mx revolution dran. ist aber immer noch einer frei... funktioniert da sonst noch überhaupt was brauchbares?
 

xell2202

Mitglied
Registriert
30.12.2005
Beiträge
992
Bei mir haben bisher Sandisk-Sticks immer an der Tastatur und am stromlosen Hub funktioniert (1x Cruzer Micro 512MB mit grüner LED, 1x Cruzer Micro 4GB mit einfahrbarem Stecker und oranger LED), der Grabbeltischstick davor aber nur am Mac selbst.
Sandisk-Flashspeicher sind zwar nicht die schnellsten oder billigsten, aber mit der Zuverlässigkeit bin ich sehr zufrieden!

Am Tastaturhub (bis auf die neueste iMac-Tastatur) machen aber USB-Sticks nur wenig Spaß, der unterstützt nämlich nur USB 1.1 und verlangsamt alle angeschlossenen Geräte dementsprechend!
 
Oben