Stundenpläne - Womit?

  1. Tobi24

    Tobi24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    4
    hallo!

    mit welchem osx programm kann ich am besten stundenpläne erstellen?
     
  2. Rothlicht

    Rothlicht MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    5.482
    Zustimmungen:
    411
    Naja, nicht ganz OSX aber mit Excel müßte das doch super gehen.
    Oder wenns Freeware sein soll, dann eben Neo Office: http://neooffice.com/
    Oder mit Apple Works (war bei meinem iBook noch mit dabei).
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    23
    Bei OSX fällt mir nur TextEdit ein - das war bestimmt nicht dein Wille. :)

    Ansonsten ist doch Excel von MSOffice oder das Pendant von OpenOffice prädestiniert, derartiges zu erstellen.

    Im Zweifel hast du ja iCal von OsX, einfach eintragen und ausdrucken. Was gibt es besseres als iCal??? Schon mal geöffnet? :)
     
  4. pks85

    pks85 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    5
    TextEdit kann auch Tabellen... :)
     
  5. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    versiontracker liefert zwei (nicht-Freeware-) Ergebnisse:
    defekter Link entfernt und defekter Link entfernt
     
  6. maceni

    maceni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    37
    89 bzw. 120$? ...
     
  7. MooseATcargal

    MooseATcargal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Wurde ja schon erwähnt, und was liegt näher als iCal?

    Mache meine Stundenpläne damit und werde an jede Vorlesung und Übung 1h früher von meinem Handy erinnert ...
     
  8. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    echtes schnäppchen:D
     
  9. neirolf

    neirolf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    1
    Entweder mit Excel, wenn es zum ausdrucken sein soll, ansonsten mit iCal und dann nen Widget ins Dashboard.

    MfG
    Florian
     
  10. Ben-1512

    Ben-1512 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Kann´s nur bestätigen...
    Excel macht wunderbare Tabellen, die schön aussehen (können;) ) und iCal steht dem Ganzen in nichts nach. Hab beide Varianten gewählt und kann auch beide bedenkenlos empfehlen.

    Ben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stundenpläne Womit
  1. MACKrenk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    307
  2. GammarusPulex
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    495
  3. peter
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.730
  4. MacBookNewbie
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.430