Studio Projects C-1 an Metric Halo ULN-2 anschließen

  1. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich hab ein problem, und zwar krieg ich es nicht gebacken mein Studio Projects C-1 Mikrofon an das ULN-2 von Metric Halo anzuschließen.
    Bzw. habe per XLR Kabel natürlich angeschlossen. Natürlich in "IN" bei IN & Out, wo da drunter nochmal AES steht. Das ist doch richtig.

    So, nun krieg ich keinen Ausschlagpegel bei der Input Anzeige, ich muss sagen, dass ich mein gesamtes Equipment erst seit einer Woche habe und noch ziemlich am Anfang stehe. Erkunde gerade mal Logic.
    Midi und Boxen waren no problem, aber das mikro wills enfach net so wie ich.

    Wahrscheinlich hab ich etwas ganz einfaches verkehrt gemacht oder vergessen, bin dankbar für Hilfe!

    Und nicht vergessen, jeder hat mal angefangen :)

    gruß Olli
     
    OliverK, 30.08.2005
    #1
  2. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    naja probiers mal in den analog IN zu stecken, dann sollte es auch klappen.
    AES ist ein digital eingang ;)
     
    stromart, 31.08.2005
    #2
  3. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    abgesehen davon: das se-c1 ist ein kondensator-mikro und das metric halo hat laut specs keine phantomspeisung. du wirst auch an den analogen eingängen etwas probleme haben...
     
    shortcut, 31.08.2005
    #3
  4. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    hmm laut mhlabs.de hat es das aber schon...
     
    stromart, 31.08.2005
    #4
  5. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    ich nehme alles zurück und rehabilitiere das ulm-2 - aus der feature list: zwei regelbare Ultra-Low-Noise-Preamps mit bis zu 84 dB Gain und 48V Phantom...
     
    shortcut, 31.08.2005
    #5
  6. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    also habe es jetzt in 2 und 1 gesteckt, bei beidem tut sich nichts.
    ich mein, ich sehe keinen auschlag bei input, von daher kann man wohl davon ausgehen, dass was nicht richtig ist.
     
    OliverK, 31.08.2005
    #6
  7. stromart

    stromart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    ist den der 48V schalter gedrückt? und auf dem bild bei mhlabs.de seh ich noch einen schalter TR1 Mic (oder so ähnlich) den vielleicht auch mal drücken.
    auf jeden fall bist du jetzt schon mal im richtigen anschluss ;)
     
    stromart, 31.08.2005
    #7
  8. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    so, endlich bin ich auf die Seite gekommen :D
    es funzt!!

    Man muss +48v endable , trim enable und trim mic einschalten, nur dann auch alle auf dem kanal, wo das mic drin steckt :p

    thx 4 help!

    funzt alles wunderbar jetzt.
     
    OliverK, 31.08.2005
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Studio Projects Metric
  1. Hellcat
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    995
    Hellcat
    11.03.2014
  2. wheely
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.374
    trixi1979
    23.02.2014
  3. crazytinerl
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    632
    oneOeight
    01.05.2013
  4. sumagie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    988
    Rastafari5
    19.06.2012
  5. OliverK
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    785
    ApfelHamburger
    25.05.2011