Stromverbrauch Mac Mini

Varta

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.11.2004
Beiträge
55
Hi,

der Neue Kleine ist als Server ja durchaus eine Überlegung wert. Duch Notebook-Komponenten sollte er ja von Haus aus auch recht sparsam sein. Folgende Fragen:

1. Hat jemand schon Zahlen für den Strom-Verbrauch im "Wartezustand", respektive wenn er "Files schiebt"?

2. Ist ein großer Unterschied zwischen dem "kleinen" und dem "großen" zu erwarten?

3. Wirkt sich Airport stark aus?

4. Kann er sich bei Idle-Time oder geringer Belastung runtertakten wie ein Notebook um Strom zu sparen?

5. Wenn er als Server läuft und iTunes läuft, sollte er doch als Streaming-Server dienen können? (Freigabe über iBook abrufen und dann vom iBook an APE streamen)

6. Reichen 512 oder gar die 256 MB für einfache Home-Server-Aufgaben (File-Server, MP3-Server, evtl. Mail-Server?

Danke im Voraus!
 

mascara

Mitglied
Registriert
04.08.2003
Beiträge
140
1. unter Last max. 85W
2. ein paar Watt, kann man vernachlässigen
3. nope
4. man kann es einstellen (Automatisch, Minimal, Maximal)
5. hmm ja
6. als Server reichen auch 256MB für deine Bedürfnisse
 

rookie

Aktives Mitglied
Registriert
26.10.2003
Beiträge
1.431
blalalama schrieb:
Jupp! Systemeinstellungen -> Energie sparen -> Tab Optionen

kann man aber nicht bei allen rechnern. nur bei den neueren powerbooks und den g5's soviel ich weiss.
können das die ibooks auch?
 

Varta

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.11.2004
Beiträge
55
Danke schon mal für die Antworten!

Ja, iBooks können das auch. Die Frage ist, ob der Mini das kann. Wenn ja, wäre er ja perfekt.!

-s-
 

mrwho

Aktives Mitglied
Registriert
20.07.2003
Beiträge
2.558
Sobald meiner da ist poste ich mal ein paar Werte, ein Wattmeter hab ich immer in Reichweite. :)

Welche Komponenten wohl am meisten Strom ziehen...DVD brennen, Festplatte am hochfahren, Firewire und USB-spannungsversorgung bis an die Grenze belastet, Speicher.

So gesehen dürfte bei 85Watt wohl einiges an Reserve dabei sein.
 
H

HAL

Energieverbrauch minimal / maximal / automatisch ist eine Option,
die es nur bei mobilen Macs gibt. Beim Mini Mac gibt es das nicht.
 

DJBase

Mitglied
Registriert
13.03.2003
Beiträge
271
Hm, schwer zu sagen, es sind ja alles Notebookkomponenten verbaut. Kleine 2.5" HDD, Slim DVD-Laufwerk, Mobile Radeon...auf 85 Watt wirst Du nur kommen, wenn das System zu 100% ausgelastet ist.
 

ricky2000

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2003
Beiträge
4.744
HAL schrieb:
Energieverbrauch minimal / maximal / automatisch ist eine Option,
die es nur bei mobilen Macs gibt. Beim Mini Mac gibt es das nicht.

Die G5 haben das aber auch! Hat das nicht jeder neue Mac :confused:
 

devpaladin

Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
87
DJBase schrieb:
Hm, schwer zu sagen, es sind ja alles Notebookkomponenten verbaut. Kleine 2.5" HDD, Slim DVD-Laufwerk, Mobile Radeon...auf 85 Watt wirst Du nur kommen, wenn das System zu 100% ausgelastet ist.

Hat der Mac Mini eine Mobile Radeon? Soweit ich weis wurde der normale 9200'er Chip verbaut (mit Passivkühlung).
 

Varta

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.11.2004
Beiträge
55
Ist der Graphik-Chip bei headless-Betrieb nicht egal, da ungenutzt?

-s-
 
Oben