Stromverbrauch im Ruhezustand

  1. LonelyPixel

    LonelyPixel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    alle möglichen Menschen sagten mir bereits, dass das PowerBook im Ruhezustand praktisch ewig hält mit dem Akku, also ein paar Wochen oder so. Nun lass ich das Ding hier über Nacht liegen und hab nur noch 90% im vorher vollgeladenen Akku drin. Und nach 24h gar nur noch 83%. Das reicht doch grade mal für 5 Tage... Ist das normal?
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Es kommt natürlich darauf an, wie alt dein Akku schon ist. Bei einem neuen iBook meine ich mal was von 14 Tagen Ruhezustand gelesen zu haben.
     
  3. LonelyPixel

    LonelyPixel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Neu. Eine Woche.
     
  4. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    3
    Ist bei mir auch so. Hab auch ein ziemlich neues PowerBook.
    Manche scheinen das wohl schönzureden ;)
     
  5. ds007

    ds007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    also ich finde das 5-10% akku über nacht auch nicht so erkehrt sind. es geht ja letzendlich darum, das man sein bookk halt tagsüber immer einfach nur zuklappen kann und da der stromverbrauch im standby nicht weiter auffällt
     
  6. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    338
    Liegt bei meinem iBook so bei ca. 1% Verlust pro 2 Stunden Ruhezustand. Eigentlich ein guter Wert.
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ich sag´s ja nur ungern... suchfunktion...
    es gibt zu diesem thema mindestens 10 halbwegs aktuelle threads...
    gruß
    w
     
  8. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    ich hatte mal ein windows-Notebook, das war nach einer Nacht Standby LEER (fuhr vorher in den Ruhemodus lies sich aber nicht mehr ohne Strom starten). Das war zwar eine Ausnahme, aber dennoch schlägt sich mein PowerBook da wirklich ganz gut.

    sowohl das PB 12" als auch mein IBM X40 oder Früher meinen Dell I8200 konnte ich mehrere Tage im StandBy stehen lassen und in Sekunden sind sie wieder da. Prima
     
  9. LonelyPixel

    LonelyPixel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Schön, Suchfunktion, hätt ich damit was gefunden, hätt ich dieses Thema nicht aufgemacht...

    Naja, wenn das nur ein paar Tage hält hier, hätte ich aber wirklich schon gerne einen Suspend-To-Disk-Modus, wie ich ihn auf dem DELL-Notebook ständig verwendet hab. Sonst is ja alles weg, nur weil ich mal ne Woche ohne PB im Urlaub war oder so.
     
  10. todi

    todi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    meiner ist auch noch recht frisch und verliert in 8 stunden auch 5 prozent..
     
Die Seite wird geladen...