Stress nach Neustart

Hilfsork

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
4
Hallo,
ich habe seit einiger Zeit folgendes Problem:
Nach einem Neustart zicken einige Programme rum. Die Kandidaten sind Adressbuch, Mail, Safari und die Schriftverwaltung.
Manchmal nur eins oder einige, manchmal alle zusammen. Ab- und wieder anmelden hilft ab und zu, aber auch nicht komplett. Gerade eben z.B. habe ich nach einigen Neuanmeldungen alles wieder am Laufen, aber meine Standardschriften sind nicht geladen.
Kommt einem das vertraut vor? (Es läuft 10.3.7, das Problem besteht aber schon seit einigen Updates)
 

crush

MacUser Mitglied
Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
107
ich hatte das problem nach 10.3.4 oder so und leider nur mit archivieren und installieren wieder hinbekommen...
 

Hilfsork

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
4
Ja, mit 10.3.4 könnte der es begonnen haben.
Aber neuinstallieren *schauder*

Ergänzung: Mit "rumzicken" ist gemeint, daß die Programme tot im Dock hängen und nicht antworten.