Stilvorlagen anwenden in InDesign

  1. iiv

    iiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, ich hab da ein kleines nerviges Problem mit meinen Stilvorlagen in InDesign.
    Beispiel:
    Ich wende auf Text ein Absatzformat an. Nennen wir es mal einfach "Headline". Aus welchen Grund auch immer verändere ich die Farbe (nicht in der Stilvorlage sondern im Text selbst). Danach komme ich drauf dass meine Headline meine Subline sein soll und wende das entsprechende Abatzformat "Subline" an. Was passiert! Das Absatzformat wird nicht geändert weil ich manuell eingegriffen habe. Bei Quark würde ich dann "kein Stil" anklicken und mein neues Absatzformat anwenden. Bei InDesign funktioniert diese Taktik nicht. Oder zumindest nur sehr selten...
    Was bitte mach ich falsch? Es muss doch möglich sein veränderte Absatz- oder Zeichenformate in andere umzuwandeln?

    Bin gespannt ob ich mich einfach nur blond anstelle und es 'ne ganz einfache Lösung gibt... :D

    Viele Grüße, iiv
     
    iiv, 10.01.2006
    #1
  2. iiv

    iiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Leute - was ist los? Bin ich die einzige mit diesem Problem...?
     
    iiv, 11.01.2006
    #2
  3. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    … anscheinend schon! Ich (CS2) kann wie ich lustig bin, in, mit Stilvorlagen
    belegten Absätzen drin, rumpfuschen und im nachhinein dafür ne neue
    Stilvorlage vergeben … ich weiss ja auch nicht? kopfkratz
     
    liquid, 11.01.2006
    #3
  4. iiv

    iiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Okay, die Antwort wollte ich nicht unbedingt hören... ;)
    Dann werd ich wohl mal neu installieren... :)
    Trotzdem Danke!
     
    iiv, 11.01.2006
    #4
  5. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Hast du schon einmal die alt-Taste gedrückt, während du auf die Stilvorlage geklickt hast? Das könnte dein Problem lösen.
     
    EllyRigby, 11.01.2006
    #5
  6. iiv

    iiv Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das war mein Problem! In Quark geht es auch ohne alt-Taste. In InDesign wohl nicht... Danke schön! :)
     
    iiv, 12.01.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Stilvorlagen anwenden InDesign
  1. Franken
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    945
    blue apple
    11.01.2012
  2. saesan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.399
    clonie
    04.11.2009
  3. CureMarieAtWork

    Stilvorlagen in InDesign

    CureMarieAtWork, 30.06.2006, im Forum: Layout
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    820
    SeppiG4
    04.07.2006
  4. RikeRocks
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    821
    EllyRigby
    16.03.2006
  5. huetschemann
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.142
    nobse
    05.10.2005