Statistik-Software fürs Studium

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von firex, 04.04.2004.

  1. firex

    firex Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.08.2003
    ich suche eine brauchbare, einigermassen leicht verständliche statistiksoftware für Biostatistik. Von der Uni wird uns bislang nur PC-Software zur Verfügung gestellt.

    hat jemand von euch erfahrung mit Statistiksoftware und kann mir was empfehlen?

    danke
     
  2. robat

    robat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    10.10.2003
    Hi, inhaltlichkann ich zu der Software leider nix sagen, aber unsere Wissenschaftler (Volks- und Betriebswirte) benutzen oft Stata oder Matlab . Ist aber alles leider nicht billig.
     
  3. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Spss gibts auch noch aber da gibts schon einen Thread

    schau mal hier ist ein Open source gepostet
     
  4. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Hi,
    zu empfehlen ist definitiv SPSS, wird nämlich als einzigste Programm an unsere Uni benutzt...:D
    Leider ist das ganze nicht so billig, aber ich glaube man kann als Student eine 30 tägige Gratisversion bekommen, einfach mal anfragen...:p
    Toitoi
     
  5. mickel

    mickel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2003
    also, ich habe mir SPSS als demo zu schicken lassen (einfach bei SPSS anrufen). Die Version entspricht der Vollversion (11.02, alles darunter kannst du unter X vergessen), die Lizenznummer läuft dann nur 30 Tage... dann solltest du noch mal bei der Uni nachfragen wer der SPSS-Beauftragte ist, der kann dann auch die Mac-Seriennummer besorgen, kostet ca. 75€ (wenn der von nichts weiß, nochmal bei SPSS nachhaken). Über normale Vertriebswege kannst du es vergessen bezahlbare SSL-Lizenzen zu bekommen, das geht nur über die Unis...

    Grüße
    mickel
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen