Benutzerdefinierte Suche

Startton des Mac Mini ertönt nicht mehr

  1. Filou03

    Filou03 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,
    ich hab seit einem Jahr einen Mac Mini. Auch wenn ich mich anfangs mit dem Startton nicht so anfreuenden konnte - nachdem ich hier oft gelesen habe er diene der "Fehlerdiagnosw", ist er vielleicht doch nicht so schlecht.

    Jedenfalls gibt es ihn seit gestern nicht mehr. Ich hab ihn hochgefahren, es kam kein Startton, dafür hat er die ganze Zeit, die er in Betrieb war (nur ne halbe Stunde) relativ laut gesurrt.
    Das Surren ist jetzt wieder weg, der Startton allerdings auch.

    Was soll ich jetzt davon halten? Is was nich in Ordnung? Muss ich mich um irgendwas kümmern? Will ja, dass es ihm weithin gut geht :D
     
    Filou03, 26.04.2006
  2. Perthro

    PerthroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    machst du ton an hast du auch startton =)
     
    Perthro, 26.04.2006
  3. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    oder hast du einen kopfhörer oder ein anderes audiokabel eingesteckt?
     
    Mr. D, 26.04.2006
  4. Filou03

    Filou03 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    ähm.. tja, da hat ich wohl wirklich die erst kürzlich in Betrieb genommenen Lautsprecher aus *schäm*

    Dann hoff ich wenigstens, dass dieses surren nicht wieder auftritt.
    Vielen Dank für den dezenten Hinweis :cool:
     
    Filou03, 26.04.2006
  5. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Das der Startton auch als Fehlerindikator dient ist richtig. Allerdings bleibt der Mac dann nicht stumm, sondern der Startton klingt deutlich anders.
     
    orgonaut, 26.04.2006
  6. Filou03

    Filou03 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.03.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Ach so! Und was sagt das dann aus?
    Sagt er damit nur, dass irgendwas nicht stimmt oder weiß man auch gleich was?
     
    Filou03, 26.04.2006
  7. Perthro

    PerthroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    3 töne =ram defekt....oder langer ton und blinkende led=ram defekt etc.
     
    Perthro, 26.04.2006
  8. bigbadhelge

    bigbadhelgeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    startton auch weg, aber ton nicht stumm gestellt!

    hallo,

    habe eben beim hochfahren meines MacMini auch k e i n e n startton bekommen - lautstärke ist aber bei ca. 90% eingestellt! :confused:

    how come? ideen?

    danke vorab,
    helge
     
    bigbadhelge, 03.05.2006
  9. smartcom5

    smartcom5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    2.275
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Die Lautstärke ist, entgegen den Einstellungen, welche unter den Systemeinstellungen vorgenommen wurde, beim aufstarten immer gleichbleibend, sofern ich mich recht erinnere.
    Jedenfalls war dies bei mir der Fall. ;)

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    smartcom5, 03.05.2006
  10. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    mute od. kopfhörer/lautsprecher/adapter am Kopfhörerausgang angestöpselt
     
    orgonaut, 04.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Startton des Mac
  1. joptimus
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    754
  2. spacenut
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.573
    freucom
    11.05.2016
  3. spacenut
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    521
    rembremerdinger
    01.04.2015
  4. MarzL
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    449
  5. kun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    529