Startschwierigkeiten bei 2.ten Monitor

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von camonist, 21.12.2004.

  1. camonist

    camonist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    hallo und grüsse aus berlin.
    habe mir heute mein baby ibook 12 geleistet.
    daran noch ein 17 tft und schön ist.
    der monitor hack funktioniert auch prima, nur beim hochfahren zickt das ibabe ein wenig wenn ich den stecker vom externen monitor drin habe, ausserdem muss ich jedesmal beim systemstart neu konfigurieren.
    ist das normal oder muss ich damit leben??
    danke für eure tipps.
    best
    tilman
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.509
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Normal ist das auf keinen Fall, ich verwende für die Arbeit zu Hause auch einen externen Monitor und es läuft völlig problemlos. Welchen der Hacks hast du angewandt? Bei mir läuft der ScreenSpanningDoctor mit mittlerweile deaktiviertem Clamshell Mode, da dieser nicht funktioniert hat.
     
  3. camonist

    camonist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    screen spanning hack

    geht auch super, aber wie gesagt, wenn ich den monitorstecker drin habe, dann bleibt der ibook screen grau, kaum ziehe ich den stecker fährt das book hoch, dann stecker rein und einstellung/monitor, monitor erkennen und dann gehts. komisch?!
    gruss aus berlin
    tilman
     
  4. diePrinzini

    diePrinzini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    mal ne andere Frage zum externen Monitor

    wie sieht denn das Bild auf euren Monitoren aus, die ihr am iBook hängen habt? Bei mir ist es grauselig verschwommen. Nun frage ich mich, ob es daran liegt, dass ich einen DVI Monitor an den VGA Ausgang (Adapter) vom iBook 12", gehangen habe...?
     
  5. camonist

    camonist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    bild

    das bild ist super bei geeigneter auflösung. es geht nur darum, dass es beim start nicht anläuft
     
  6. FreeJack

    FreeJack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.06.2003
    Also bei mir spinnt mein Powerbook auch - sobald der Stecker drinnen ist habe ich einen Fade-out (auf dem Powerbook), dann kommt das Bild wieder und dann noch einen 2-ten Fade-out - wenn das Bild dann wieder kommt und kein Task abgestürzt ist, dann bleibt es ok - aber bis dahin ...

    FreeJack
     
  7. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.07.2004
    hi,
    probiert mal DisplayWatcher
     
  8. diePrinzini

    diePrinzini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2003
    ich bin verwirrt, dass das Bild bei euch gut sein soll. Was heisst bei geeigneter Auflösung? Ich finde es ziemlich schlecht, habe allerdings auch erst seit kurzem ein iBook.
     
  9. camonist

    camonist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    geeignete auflösung beim 17 zoll tft 1280 x 1024 -
    was kann displayWatcher, da brauch man doch ein apple script welches er dann aufruft.
    wer hat noch probleme mit seinem zweiten monitor? das kann doch nicht sein!
    meldet euch bitte.
    gruss aus berlin
    tilman
     
  10. camonist

    camonist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    wollte noch einmal nachfragen warum ich bei jedem systestart den zweiten monitor neu ansprechen muss: "monitore erkenennen" drücken und dann geht es
    was mache ich falsch? danke für tipps und gruss aus berlin
    tilman
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen